» »

Thrombose-Spritzen?

SJempe`rFix26


Sorry das ich mich erst jetzt melde... Jedoch nicht ins KH zu fahren ist mMn sehr gefährlich... Um auf Nummer-Sicher zu gehn – sollte man bereit sein sofort ins KH zu fahren und nen D-DIMER Check machen zu lassen – der zeigt einem sofort ob ne Thrombose in deinem Körper wandert oder nicht! (Die Lovenox hätte ich mir Sicherheitshalber schonmal vorher gespritzt)

Gerade mit diesen Sympthomen – ziehen in der Kniekehle, Probleme beim Abwinkeln, usw.. welche Anzeichen für ne Thrombose sind. (Hatte selbst eine und dachte mir auch ... ich kann schon noch warten und morgen ins KH fahren – rausgekommen is ne Lungenembolie!!!) Selbst wenns keine gewesen wäre/ist muss man hierbei immer aufpassen.

LG *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH