» »

Ist Herzstechen normal?

WGachxs hat die Diskussion gestartet


Ich habe von Zeit zu Zeit leichtes, manchmal sogar stärkeres, Herzstechen.

Ich trinke schon keinen Koffein-Kaffee mehr, weil es dann ganz besonders arg ist.

Aber auch ohne Koffein-Kaffee habe ich sehr oft Herz-Stechen. Komischerweise hängt es überhaupt nicht mit Sport zusammen. Also wenn ich mich anstrenge, dann habe ich das nie!

Habt Ihr das auch hin und wieder?

Antworten
C~at:tie


Halloaaa :-)

naja,, normalerweise sticht das Herz nicht, sondern brennt.... kann sein, das dies ein Muskel ist.....was machst du denn für sport?? Wenn du Kraftsport machst, kann das nämlich leicht sein,,, ich spreche auch aus Erfahrung,, :-)

Aber damit du dir sicher bist, lass dir einfach ein EKG machen :-)

Liebe Grüsse :-)

MZa~haxka1


besser auch ein Echo (Ultraschall)

:-)

ekXot,ioNS2k.4


*GG*

Cattie wieso kann es am kraftsport liegen? ich mache auch ausdauer/kraft und muskel sport und habe auch ab und zu stechen in der brust/herz gehabt aber meistens dann wenn ich eine längere zeit pause hatte... weiss jemand wie ich das vermeiden kann oder wo es her kommen kann... es ist jetzt eine zeitlang her wo es das letzte mal vorkam...

danke schonmal im voraus

MfG

eXo

vRanlni


@Cattie

..Natürlich kann das Herz auch Stechen!!!!

Muß natürlich in diesem Fall nicht das Herz sein, aber im Grunde genommen gibt es Herzstechen sehr wohl!

rPippxerl


hallo

ich habe auch des öfteren ein stechen im brustbereich, häufig an der stelle wo sich mein herz befindet, ganz selten aber auch auf der anderen seite - bin mittlerweile 20 aber habe es schon seit einigen jahren - wirklich sport betreiben tu ich nicht - in der arbeit bin ich viel in bewegung... hin und wieder genehmige ich mir ein oder mehrere bierchen und rauch auch manchmal ein oder zwei zigaretten, aber nicht regelmäßig (mal wieder eine woche nix...) usw - ernähren tu ich mich auch nicht schlecht... manchmal bin zwar oft im mcdonalds, was sich aber nicht negativ auf meine figur auswirkt... noch nicht :-D - an sonsten hab ich das gefühl dass mich eigendlich ziemlich gesund und bescheiden ernähre...

die schmerzen sind so wie ein stich, oder ein gefühl als ob in der brust was reissen würde... einige sekunden ziemlich schmerzhaft und eben schockierend... weil man nicht weiss warum... aber verschwindet dann auch gleich wieder - wirklich unangenehm

bei der musterung hab ich das angegeben... dann hab ich 2 mal ekg gemacht, dann einen ergo test auf dem fahrrad und dann noch ne ultraschall-untersuchung bei einem herzspezialisten... die haben aber nichts aufregendes gefunden - sie haben gesagt dass alles in ordnung ist... - die ärztin in der stellungskommision hat mir gesagt, dass das so wie ein hexenschuss is... was ich auch nicht glauben kann...

naja ich bin tauglich :-) - hab mich aber doch für zivi entschieden :P

wie ich so im internet gelesen habe bin ich nicht der einzige der solch ein leiden hat... mein kollege hat das auch manchmal

ich würde gerne ernsthaft wissen, was man dagegen tun kann - liegt das am kreislauf, also muss ich bisschen sporteln? oder fehlt ein bestimmter stoff im körper - eisenmangel, magnesiummangel? oder is das genetisch beding wo ich nichts dagegen tun kann...?

ich, und auch viele andere hier, würden sich sicher auf eine klare antwort freuen - ich hoffe dass mir jemand ein paar infos geben kann... :-)

thx schon mal im vorraus

mfg

s'ripperl...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH