» »

Zu hoher Blutdruck

S)elmp(erFxi26 hat die Diskussion gestartet


Hallo Liebe User!

Folgendes Problem. Konnte heute Nacht kein Auge zubekommen – aufgrund eines rasenden Herzens... Hab natürlich sofort Blutdruck gecheckt und der war auf 169 / 115 ... mir blieb fast wortwörtlich das Herz stehn.

Ich habe keinen Plan woher das kommt. Hatte letzte Woche eine Magen Darm Grippe und hatte da ebenfalls einen extrem hohen Blutdruck.. woraufhin mir mein Hausarzt eben empfohlen hat so ein Gerät zu kaufen um eben selbst Messen zu können.

Ich komme heute schon den ganzen Tag nicht von der 150 er Grenze Runter.. immer so um die 155/105 ... war nun eben bei nem Wochenend Arzt und der meinte das sei schon O.K. muss man beobachten und ich solle meinen 30 Tage Plan weiter Ausfüllen. Er sagte mir aber auch etwas das mir zu denken gab, und zwar "wenn man Grippe hat (vorallem Magen Darm) ist normalerweise der Blutdruck im Keller... somit liegt da ein gröberes Problem vor..." mein Hausarzt (Internist) meinte das der Blutdruck wegen der Infektion so hoch ist – bin zusätzlich auch noch Marcoumar Patient und war zu hoch eingestellt (3,5 statt 2,5)

was sagt ihr zu dem thema?

lg

Antworten
CDha-uTxu


Das ist so verschieden, wie die Menschen. Wenn meine Frau einen Infekt hat, hat sie meistens (aber auch nicht immer) einen extrem niedrigen Blutdruck. Wenn ich einen Infekt habe, habe ich meistens (aber auch nicht immer) einen sehr hohen Blutdruck, evtl. auch noch gekoppelt mit einem sehr hohen Puls.

Bei einer Infektion muss das Herz Schwerstarbeit leisten, um der Bakterien oder Viren Herr zu werden. Da sind solche Werte durchaus gegeben.

Warum nimmst Du Marcumar?

Alles Gute

Cha-Tu

S/emQp]erFi2x6


hi!

danke für die schnelle antwort. ich nehmen marcoumar aufgrund eines faktor V Leider und 2 Gen-Mut.

Hatte vor 2 Jahren eine Lungenembolie welche ich Glücklicherweise glimpflich überstanden habe

CCha-zTu


Ja, dann verstehe ich Deine Sorgen besser. Aber ich denke, das hat wirklich mit dem Infekt zu tun. Wenn es Dir bzgl. des Infektes wieder gut geht, der Blutdruck aber immer noch so hoch ist, muss natürlich gründlich untersucht werden, woran das liegt. Hierbei spielt auch eine Rolle: Hast Du Übergewicht? Rauchst Du? Wie ernährst Du Dich? Isst Du viel Salz oder Salziges? Hast Du viel Stress? Bewegst Du Dich ausreichend und regelmässig? Das alles spielt bei der Analyse eines erhöhten Blutdruck eine Rolle.

Schönen Sonntag

Cha-Tu

S)empecrFi2x6


tja das problem ist ja, das der infekt bereits vorbei ist seit 4-5 tagen, und ich dann plötzlich gestern bluthochdruck bekam...

COha-mTxu


Ach, ein Infekt ist 1-2 Wochen NACH dem letzten Symptom "vorbei". Was meinst Du, was Dein "Abwehrsystem" jetzt und in den nächsten Tagen noch alles zu tun hat?

augnxes


Konnte heute Nacht kein Auge zubekommen – aufgrund eines rasenden Herzens... Hab natürlich sofort Blutdruck gecheckt

Ich würde mir nicht "natürlich" den Blutdruck messen. Warum hast Du ein Gerät?

SSempterFxi26


hi agnes, weil ich mal nen zu hohen wert hatte – deshalb muss ich jetzt 30 tage mitschreiben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH