» »

Blutdruck zu hoch, was tun?

S?te~ph-.Bohuntxy


Seltsam.... aber aufgrund dessen kann ich ja keine Medis nehmen, oder?! Die meiste Zeit des Tages flitze ich ja hinter dem Kind her ;-)

L+iT=tL0e2x9


Steph...

140/86 P: 80

;-D ...siehste - und sonst war der untere Wert sooooo oft über / um die 90 und deshalb sollte ich MEdis nehmen - jetzt isser niedriger :-p keine Medis für Steeeeheeeeeeph

Bei diesem Wert musste ich ja schon Medis nehmen....findet meine Ärztin leider schon zu hoch... also 86 wird dann ja aufgerundet auf 90 und 140 ist lt.meiner Ärztin auch zu hoch!

Sieht wohl jeder anders ":/

Sbtephr-Boxunty


Echt schwierig... ich möchte halt auch nichts nehmen, weil ich ja auch Phasen habe, wo der Blutdruck (wie heute Morgen z.B.) 110/70 ist - und wenn DER dann noch durch Medikamente gedrückt wird, kipp ich ja aus den Latschen.... ":/

L)iTt{L(e2x9


Das ist wohl wahr Stehp... 110/70 ist toll :-D :)^ DA würde ich auch nix nehmen...

Bin auf deine Auswertung gespannt!

Smteph-B4ou_nxty


...und ich erst... ":/

aber die gibt es erst am 18.Nov.

LXiTt1Le2x9


*:)

Spooky wie gehts dir ???

ich hab vorhin auch gemessen...reine Interesse... 122/74 Puls 67 :)^ :)^

Spooky was hast nun für ein messgerät? Oberarm oder Handgelenk??

S5pooMky80


ja mir gehts grad net so gut..aber nicht wegen dem blutdruck..hab mir eine erkältung und wohl was mit dem magen eingefangen, da mir dauernd übel ist.

habe gerade gemessen und hatte einen blutdruck von 109/72, aber einen puls von 95

habe ein handgelenkmessgerät

S te4phy-BoDuntxy


Als sich vor 3 Wochen mein Infekt anbahnte hatte ich Horrorwerte!!!! 159/101 P: 110 und so Scherze waren 3 Tage lang "normal" %-|

Dann wurde es aber wieder "besser" - also, für mein Verhältnisse... ;-D

zAwetWschg3e x1


Blutdrucksmedikamente muss man regelmässig nehmen und über längere Zeit! Mann kann nicht morgens messen und dann sagen: Ohh heute sind meine Werte gut, dann nehme ich heute keine Medikamente!! Sowas ist gefährlich, weil das Herz auch eine gewisse Zeit braucht um sich an die Medikamente zu gewöhnen! Wer einen Tag was nimmt, und nächsten Tag nichts, wird nie ein gutes und gesundes Blutdruck haben!

Wenn der Arzt meint man sollte Blutdruckssenkende Medikamente nehmen, sollte man es tun! Wenn man plötzlich aufhört Medikamente zu nehmen, wird das Blutdruck innerhalb ein paar Wochen wieder steigen!

Dass das Blutdruck beim Sport treiben runter geht ist vollkommen normal, so ist das immer. Der Puls steigt und das Blutdruck geht runter!

Erst wenn das Blutdruck für längere Zeit ein Tgl. Durchschnittwert unter 110/70 hat, solllte man überlegen den Dosis zu reduzieren oder ganz weglassen, aber NUR nach absprache mit eine Kardiologe oder den Hausarzt!

Noch was, ein Ruhepuls von unter 50 ist nicht hervorragend , sondern unnormal und muss ärtzlich kontrolliert werden!!!

Lg

z]weNtschgxe 1


@ Spooky80

Dein Blutdruck ist sehr gut jetzt, aber dein Puls zu hoch, ist aber nicht weiter schlimm, aber wenn dein Puls tgl. und über längere Zeit so hohe Werte zeigt, solltest Du dass mit dein Arzt besprechen!

Ich vertrage Ramipril nicht, eine von den Nebenwirkungen die ich davon hätte, war ein sehr hoher Puls, was ich sehr unangenehm fandt! Vielleicht ist das ja auch so bei dir, wenn ja kannst Du dein Arzt fragen, ob Du vielleicht statt Ramipril Betablocker bekommen kannst, die wirken auf das Herz beruhigend und bewirken ausser das dein Blutdruck runter geht, dass dein Puls langsamer wird!

Lg

b.lu@erosxe


Ich stimme Zwetschge 1 vollkommen zu. man kann nicht einmal Medis nehmen und dann wieder nicht....Der Blzutdruck ändert sich ständig und nur wiel man mal einen guten blutdruck hat, heisst das noch lange nicht, dass er immer so ist... Ich kämpfe schon drei Jahre um einen normalen Blutdruck, es dauert halt bis man die richtigen Medikamente gefunden hat. Betablocker gehen bei mir gar nicht weil ich jogge. mal sehen was jetzt mit Ramipril und Amlodipin in Sachen Blutdruck passiert. aber das kann ich auch nicht von heute auf morgen sagen. bis harmoniert es wohl ganz gut. Kauf mir heute erst mal ein ordentliches Messgerät denn diese Handgelenkmessgeräte kannst du in die Tonne kloppen. ;-)

zrw.ets;chgex 1


@ bluerose

Ich werde mich auch heute oder morgen ein ordentliches Messgerät kaufen, habe auch bis jetzt nur so ein Handgelenkmessgerät! Die messen wie der Wind weht, habe dass letzte mal wo ich beim Arzt war zum messen, mein Gerät mitgehabt, ohhh gar nicht gut!!Ich habe mit mein Gerät 105/71 gemessen und der Arzt hat 30 Sek später 138/84 gemessen, dass geht ja gar nicht :|N

Ich habe gehört dass mein ein Messgerät für den Oberarm kaufen soll, soll genauer sein!

Lg

bkluerUosxe


@ Zwetschge 1

hab mir heute bei Netto eins geholt. gabs im AQngebot für 29,99 Euro...Das geht noch vom preis her.

was mich nervt, dass ich ständig andere Tabletten nehmen muss, aber mein Blutdruck geht einfach nicht runter...

im moment nehm ich Ramipril und amlodipin. mich macht das verrückt. ich messe und hab einen Blutdruck von 160/110...trotz früh und abends Tabletten.

Wozu nehm ich die eigentlich ??? ? :-/

Amsiga


Guten Abend !

Darf ich mal kurz..ein Arzt kann einem auch ein Blutdruckmeßgerät verschreiben ! Einfach mal drauf ansprechen...

LG Asiga

LaiTtJL(e2x9


Wer hat gesagt das man die Blutdruckmedis nehmen soll und dann wieder nicht? ":/ ":/ ":/ Hab ich da was überlesen?

Ganz klar die Handgelenkmessgeräte sind scheisse :-|

man kann allerdings mit gesunder Ernährung UND Sport usw. den Blutdruck dauerhaft senken...um dann evtl. OHNE MEdis auszukommen, allerdings sollte das ein Arzt bestimmen und nicht einfach selbst probieren!

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH