» »

Herzinfarkt

T+in^u9x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich war vorhin mit einer Freundin in einer ruigen Bar wo wir immer sind. Plötzlich fing mein Herz an zu stechen, aber nur bei tiefen einatmen. Der Schmerz ging leicht in den linken arm und vor allem die Schulter schmerzte stark. Mein Arm schlief danach ein paar Mal wieder ein. Sonstige Schmerzen hatte ich nicht, ausser Taubheitsgefühl im linken Daumen.

Blutdruck 114/80

Puls 91 (war als ich nach hause kam 111)

Eigentlich fühle ich mich wieder gut, ausser der Schmerz in der Schulter und das Taubheitsgefühl im Daumen mit Kurzatmigkeit. Ich bin erst 19, das dürfte doch nicht sein? Muss ich zum Notfallarzt? (Bilde mir bei Angst schnell Dinge ein =))

LG

Antworten
Jwo~del


Wenns morgen immer noch unerträglich weh tut, kannst du immernoch zum Arzt gehen. Die Nacht wirst du noch überleben.

Wooodinsger


Hi, ich entnehme mal deinem Namen das du um die 19 und weiblich bist ;-). In deinem Alter ohne relevante Vorgeschichte hast du keinen Herzinfarkt. Theoretisch ist alles möglich aber naja speziell der Atemabhängige Schmerz spricht merh für Musekl oder Wirbelsäule und da es in den Arm ausgestrahlt hat eher die Wirbelsäule – > falsch gesessen etc.

Blutdruck und Puls sind unbedenklich, 111 direkt nachdem heimkommen wenn du aufgeregt bist evtl. was getrunken hast(selbst wenn nicht) ganz normal...

Mach dir keinen Kopf, zu viele Sorgen sind nämlich nicht sonderlich hilfreih siehe Herzneurose etc.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH