» »

Atemnot, Engegefühl im Brustkorb, Gefühl umzukippen

D[reaEmOfINevexrland hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vorab schon mal Danke für eure Antworten!

Ich habe seit Jahren das Gefühl schlecht Luft zu bekommen beziehungsweise nicht genügend einzuatmen dazu kommt manchmal das Gefühl wenn ich irgendwo sitze das ich umkippe wenn ich nicht sofort an die frische Luft rausgehe....

ich muss immer tief einatmen und trotzdem bleibt das Gefühl zu wenig Luft einzuatmen

War deshalb schon 2006 mal im Krankenhaus die konnten nichts feststellen dann schon mal 2008 und jetzt letzte Woche beim Hausarzt der auch einen Lungenfunktionstest gemacht hat und ein EKG ...nichts konnte gefunden werden hier mal die Ergebnisse:

Ich selbe bin 25 momentan etwas zu schwer da ich vor 10 Wochen entbunden habe und habe vor der Schwangerschaft jahrelang geraucht

VC Soll4.27 Mess 5.15 %121

IVC Soll 4.27 Mess 5.15 %121

FVC Soll 4.26 Mess 4.73 % 111

FEV1 Soll 3.73 Mess 4.10 %110

FEV1 % Soll 84 Mess 80 %-4

PEF Soll 7.82 Mess 6.30 %81

FEF25-75 Soll 4.27 Mess 4.64 %109

FEF50 Soll 4.85 Mess 5.30 % 109

FIF50 Soll 3.82 Mess 5.40 %141

FIF/FEF% Soll 78 Mess 102 %23

FMFT Mess 0,53 Mess 0.51 %103

Vielleicht kann mir jemand helfen weil ich momentan echt verzweifelt bin

Liebe Grüße

Antworten
D7anCny0x409


ich hatte das auch......lungenfunktionstest war auch ok.....bei mir war es psychisch......hatte es aus auch jahrelang mittlerweilekaum noch....stehst du viel unter stress?

DTream7OfNeve"r]land


ehrlich gesagt etwas aber ich glaube ich steiger mich dann auch extrem rein und fang an mich aufs atmen zu konzentrieren und bekomm angst das ich vielleicht umkipp....

was hast du denn gemacht das es besser geworden ist?

DpannXy#040x9


ich habe nichts gemacht...ich leide seit einem jahr an einer angststörung.....ich hab jetzt zwar keine probleme mehr mit der luft aber dafür andere körperliche symptome....wenn du dich immer mehr darauf konzentierst hast du recht.....dann wird es schlimmer....hast du denn irgendwelche privaten problemeoder ist dir mal was passiert?

D?reamOfzNeverklaxnd


wenn ich aber schlafe wache ich nicht nachts auf schlafe sogar sehr gut nur wenn ich wach bin hab ich das gefühl zu wenig luft zu bekommen...

DNreagmOfNe7verlaxnd


momentan ehrlich gesagt ja Beziehung ist nicht optimal dann muss ich auch noch meiner Familie finanziell helfen hab ein kleines baby zu hause

und null zeit für mich

jetzt gerade hab ich mir die zeit genommen weil ich eben dieses starke engegefühl im brustbereich habe und der knochen in der mitte schmerzt

D;anny6040x9


ich hatte das sehr oft vor dem einschlafen...wenn man eigentlich zur ruhe kommen möchte aber auch nochmal alles durchn kopf geht....ich schnappte schonn fast nach luft....versuchte immer tiefer und länger einzuatmenaber hatte trotzdem das gefühl es kommt nichts an und nach langen zügen kam dein immer zwischendurch ein luftzug wo ich dachte :na endlich....wie ist es bei dir?

D~reamOKfNeverlxand


genau so ist es bei mir ich versuche oft tief luft zu holen und erst nach ein paar zügen hab ich das gefühl jetzt war der richtige zug und es ist luft in meiner lunge

Djannya040x9


dann wird es wohl bei dir auch psychisch sein.....wenn du selbst nicht merkst das du einen gang zurückschalten musst,will dir das dein körper zeigen...und deiner versucht es halt so....ich konnte es auch nicht glauben aber die psyche kann einen echt verwirren....ich will keine diagnose stellen aber organisch scheint bei dir ja alles ok zu sein

D}reamOtfNe)verlanxd


ich will jetzt diese woche mal zum Lungenfacharzt weil ich echt angst habe das ich umfalle weil ich zu wenig Luft bekomme...

kann sowas echt nur von der Psyche kommen?

ich meine ich bilde mir das ja nicht ein mit der atemnot und das mir schwindelig wird und das mein brustbein manchmal weh tut...

ich weiss echt nicht was ich machen soll

D,annAy04m0x9


ich könnte dir ein lied davon singen was die psyche alles für symptome hervorrufen kann.

ich lade an

derealisation ,schwindel,sehstörung,herzstichte und kopfschmerzen und alles durch die psyche

D9reaGmOf'NeUverland


ich habe aber dazu starke Rückenschmerzen mein linkes schulterblatt knackst auch immer und mehrmal am Tag muss ich mir quasi selber den rücken einrenken

skoliose habe ich seit ich 12 jahre bin können auch die rückenschmerzen ind den brustkorb strahlen und atemnot verursachen?

Was ist Derealisation?

von was kommen deine symptome?stress privat?

DHann-y040x9


wenn ich das wüsste wäre ich wahrscheinlich schon geheilt....ich habe viel durchgemacht das weiß ich bin auch noch sehr jung (23) und habe 2 kinder (1 und 6) also auch viel stress.....woran es letztendlich :keine ahnung....ferealisation ist wenn du nichts mehr real empfindest.....wenn du angetrunken bist fühlst du dich doch bestimmt auch etwas komisch und ungefähr so fühle ich mich jeden tag :-( sehr abstrengend und belastend....die lebensfreude ist dahin...jeder tag wird zur qual

D-ream\OfNevOerlxand


Machst du denn eine Therapie oder was sagen die Ärzte?

DvanXn|y04x09


ich war schon bei 2 psychotherapeuten die waren aber für 'n a...... ..der eine hatte garkeine ahnung....und der zweite hat mir beim ersten termin nach 2 min gespräch direkt ein antidepressiva verschrieben ohne mich über die nebenwirkungen aufzuklären...jetzt hab ich ein erstgespräch bei einer therapeutIN...mal sehen ob es hilft

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH