» »

Gelegentlich Herzstolpern und Schwäche-/ Schwindel-Gefühle

p,ustebRlumGe050x1


Huch, ich hab deinen Namen falsch geschrieben, sorry |-o ;-D

L!oVqeMiA


mmh gut möglich das es sein kann. denke immer an neurologische Sachen wenn ich sowas habe.

Aber ich kann eigentlich hervorragend sehen, habe keine Schwierigkeiten, auch sonst keine Probleme, kein Flimmern, keine Schatten oder sonstwas. Nur eben diese Blitze, meist im Dunkeln. Und die sind so schnell, so kurz, kürzer als ein Gewitterblitz, das ich nicht mal sagen kann wie sie aussehen oder welche Farbe. Ist nur wie eine helle ,,Erleuchtung" im Augenwinkel, so das man es nur wahrnimmt aber nicht direkt sieht.

Genauso wie ich das Gefühl hatte jemand steht neben mir, und dann schau ich hin und es ist niemand da.

Was für Augenprobleme könnten es denn sein?

Wie gesagt, ist selten, alle 3-4 Tage einmal. Also ich sage immer ,,selten" wenn es nicht jeden Tag auftritt.

p#us-te=blume050x1


Liebe LoVeMiA,

Die Lichtblitze im Augenwinkel können stressbedingt sein oder von der Netzhaut kommen wenn die geschädigt ist...könnte auch ne Art Migräne sein :-/

Würde dir auch empfehlen einen Augenarzt aufzusuchen und einen Neurologen :)z

Alles Gute, LG *:)

pFusteqblume0x501


Die Lichtblitze im Dunkeln hat denke ich jeder schon mal gehabt...bin Augenoptiker denke wenn da ein Problem am Auge wäre dann nur auf der Netzhaut...dort sitzen auch die Stäbchen und Zapfen, die für das Tag und Nachtsehen zuständig sind..es gibt deshalb auch viele Menschen die in der Dämmerung die meisten Sehprobleme haben...

Stressbedingte Augenprobleme gibt es ganz häufig, dazu zählen auch Lichtblitze...

dein Schwindel kann auch ein visueller Schwindel sein ohne das ein Nystagmus vorliegt

arbeitest du viel am Computer ??? Vielleicht sind deine Augen überlastet...

die Weite bzw. Ferne ist für das Augeam entspannensten...

m[ainwixtch


Hallo Mädels,

seid ihr schon wieder am Krankheiten suchen ?

Na na na, steigert Euch bloß nicht wieder rein, Ihr Lieben !!!

.

SLOW DOWN + KEEP COOL !!! 8-) 8-) 8-)

,

Hab aber auch mal wieder (für Euch) rumgegoogelt und hab was ganz Interessantes zum Thema Schwindel ,...... gefunden.

wie siehts denn bei Euch beiden aus mit der Wirbelsäule? Ist da alles in Ordnung ? Könnte auch Auslöser sein für Eure Symptome.

[[www.atlantotec.com/]]

[[www.atlantotec.com/index.php/Schwindel-Gleichgewichtsstoerungen-Gangunsicherheit.html]]

.

Aber Bitttteeee nicht überwerten und reinsteigern, ok – Nur informieren !!! Sonst schick ich Euch nie mehr was !!!

mlainwxitch


Pusteblume,

zu Deinem tauben Bauch ......

Ich hätte da eventuell eine Lösung: wie wärs den mit einem Hörgerät ??

-

Lovemia,

zu Deinen Blitzen im Augenwinkel ...........

vielleicht solltest Du Dir mal einen Blitz-Ableiter anschaffen !!!

.

;-D :-D ;-D :-D ;-D :-D

mBain5witxch


Hallo Ihr Beiden,

Oje, war das jetzt vielleicht doch doof und geschmacklos ??

Ich wollte Euch nur ein bissl aufmuntern und zum lachen bringen.

Jetzt ,wo ichs gerade selbst nochmal gelesen hab, fand ichs irgendwie ...... Ich kenn Euch ja eigentlich gar net und dann mach ich so blöde Sprüche. Hoffentlich ging das jetzt nicht in die Hose.

Bitte nicht böse sein !!! War eigentlich nur nett gemeint !!!

SORRY !!!

s tol]persteeinwchexn


sorry aber ich muss meinen senf zum thema tabletten dazu geben.....sicher stimmt schon tabletten sind nicht die absolute lösung.....aber ich kann euch nur aus erfahrung sagen.......ich war schon mal so tief in einem angsloch und wäre niemals ohne medikamente da wieder raus gekommen.....zu meiner angststörung kam vor 2 jahren die totale herzneurose dazu...es war so schlimm dass ich nichts mehr essen konnte weil ich nach jeder mahlzeit und jeder bewegung mein herz spürte und am ganzen körper meinen puls.....es hat mich so fertig femacht dass ich nicht mehr schlafen könnte weil meine haut zu brennen begann wenn ich nur versuchte die augen zu schliessen....hab in eineinhalb wochen 8 kg abgenommen.....war am ende meiner kraft.....musste dann cipralex nehmen und die haben mich aus meinem loch geholt.....hab dann begonnen an mir zu arbeiten und hab langsam die tabletten ausschleichen lassen...heute nehm ich gar nichts ...ausser wenns hoch kommt mal eine viertel xanor 0,5....und das vl mal einmal im jahr.....also zur hilfe aus einem totalen tief sind medikamente auf jeden fall wichtig.....man muss und wird sie ja nicht ein leben lang nehmen...liebe grüsse *:)

RQusEs2ell4


stolpersteinchen

:)^ o:) :)- :)= @:) :)z :)_

p?ustebGlu3me05x01


Naja mir gehts momentan wieder recht gut und möchte nur wegen meiner spontanen panikartigen Zustände keine Tabletten nehmen...wenn es mir so elend gehen würde,dass ich nicht mehr aus dem Bett kann dann würde ich schon welche nehmen..so als absoluten Notnagel...In Stolpersteinchens Fall war es ja notwendig da es ja ei Dauerzustand war... ":/

Liebe mainwitch,

ich musste grad lachen wegen dem Hörgerät und dem Blitzableiter... ;-D

Finde sowas aufmunternd...bin ja eigentlich auch ein kleiner Spassvogel :=o ;-D

sNtqolpeQrst$ein7chen


pusteblume0501

ja da geb ich dir natürlich recht...solange es ohne geht ist es auch gut keine zu nehmen....aber so wie du sagst....im akuttfall und wenns nicht mehr geht ist es nötig....wünsche keinen das es ihm mal so geht :°( .......aber ich war dank der tabletten bald wieder am damm.....heute bin ich auch medikamentenfrei.......aber ich würde sie (cipralex)sicher wieder nehmen wenns notwendig wäre.......lg *:)

pjustJeblum@e05x01


hast du Cipralex gut vertragen ??? habe die auch zu hause, halt als Notnagel... ;-)

Diese sollen ja nicht unter die sogenannten dirty drugs laufen, weil sie nicht so viele Andockstellen im Gehirn haben...daher soll Cipralex wenig oder kaum Nebenwirkungen haben... zzz %:| ;-D sofern man nicht noch andere medis einnehmen muss...

*:)

R^ussxell4


Wichtig ist das AD einzuschleichen, sonst überraschen dich die Anfangsnebenwirkungen doch.

s$tolp6erst`einchexn


pusteblume0501

also ich kann echt nur ein loblied auf die cipralex singen.....hatte überhaupt keine nebenwirkungen....alles was ich gemerkt habe war,dass von tag zu tag von woche zu woche meine angst weniger wurde und mir die gelegenheit gab mein problem anzugehen......und ich bin genauso wie du.....hab immer angst tabletten zu nehmen.....nehm nicht mal was gegen kopfschmerzen was ich nicht kenn looool....lg

R{usbsZell4


halt als Notnagel... ;-)

Cipralex taugt übrigens nicht als Notfallmedikament, da es nur langfristig wirkt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH