» »

Lungenentzündung, nach fast 3 Wochen immer noch schlapp

Skilxius hat die Diskussion gestartet


Ich hatte vor 2 Wochen eine Lungenentzündung. War 21/2 Wochen krank geschrieben und heute das erste Mal arbeiten.

Ist es normal, dass ich immer noch so schlapp bin? Komme gar nicht mehr auf den Damm. Habe ein bisschen Angst!! :-(

Bitte antwortet mir. Mache mir echt Sorgen, ob dahinter noch was anderes steckt. Laut Blutuntersuchung ist aber alles okay.

Antworten
S!amlkemxa


Ich würde sagen, ja, das ist normal. Du hast vermutlich die halbe Zeit nur im Bett oder auf der Couch verbracht, woher soll die Energie denn kommen?

S!teDph-,Bou"nty


....also ich war damals 6 Wochen krank mit meiner Lungenentzündung.... - und ich hatte auch wirklich die ganze ZEit kaum Puste, in meine Wohnung im 2. OG zu kommen...

SeiliuNs


Ich bin eigentlich nicht aus der Puste, sondern innerlich total schlapp!! :°(

pJraxxa


Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum du Arbeiten gehst, wenn du dich noch nicht gut fühlst. Wenigstens Do/Fr hättest du noch zu hause bleiben sollen.

Ich hoffe für dich, dass es zur keiner erneuten Entzündung kommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH