» »

Erythrozyten erhöht?

Msaccti80 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

War im Krankenhaus und habe mein Blutbild vor mir liegen. Die Erythrozyten sind bei 5,64.

Bin männlich und 30 Jahre

Sind die erhöht oder normal?

Antworten
Phauvlam/arie


Macci 80

Die Norm ist 4,1-5,1.

Ich habe manchmal Werte von 5,4. Meine Hämatologin sagt, das ist ohne Bedeutung, aber ich trinke zu wenig. Versuch' mal, wenigstens 2l am Tag zu trinken. Vielleicht ist das der Grund.

M[accQi8x0


auf der seite steht das bei männern 4,3-5,9 normal ist

[[www.netdoktor.de/Diagnostik+Behandlungen/Laborwerte/Erythrozyten-rote-Blutkoerperc-1453.html]]

M-aerxad


Um einen Wert interpretieren zu können, braucht man die Referenzbereiche des Labors, in dem getestet wurde, weil bei jedem Test andere Referenzbereiche greifen.

Miacrci8x0


naja gesagt ham se nix im krankenhaus das der wert zu hoch ist

P~aulam8arixe


Meine Werte wurden bis jetzt auch nicht beanstandet. Weder im Krankenhaus, noch beim Arzt. Lediglich, als ich meine Hämatologin darauf angesprochen habe, sagte sie: sie trinken einfach zu wenig

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH