» »

Herzaussetzer, manchmal fährt mir die Angst in die Knochen

s%tolpevrstei*nchen


ja ist echt nervig...aber noch nerviger ist wenn man nicht weiss woher sie kommen.....und das mit der angst...hm, naja einmal machts mir gar nichts und dann ist sie wieder da ...und ja du hast recht...ich leide auch seit 20 jahren an einer angsterkrankung....lg

i9ssax04


hallo an alle !!! vielleicht bin ich hier richtig, weiss nicht weiter zweifel noch daran ob es seelisch bedingt ist es fing im sommer an wo mir die luft weggeblieben ist dachte damals ich hab mich verlegen ! dann kam es wieder und wieder ganz schlimm einmal wo ich ohrenrauschen dazu hatte und meinen puls im ganzen körper gespürt hab – dann ab ins kh 4 tage dort gewesen sämtliche untersuchungen hinter mir ausser herzkatheter leider kam es da nicht bei meinem aufenthalt . dann dachte ich an roemheld syndrom oder an ne bws blockade ... naja weiss echt nicht ... es kommt ab und zu wieder besonders wenn ich liege abends hauptsächlich .es fühlt sich an wenn das bett wckelt oder der ganze körper manchmal wie elektrische schläge die durch mein körper gehen , der puls rast und mein herz klopft laut und stark ! hab schon mal ne 2, 5 mg diazepam versucht als es schlimm war leider wurde es darauf hin noch heftiger . ich hab angst das die im kh es nicht gesehen haben da es dort weg war da ja das ekg nur ne moment aufnahme ist !!! kann mir jemand helfen ??? ? bitte !!!

RIusse[ll4


Hast Du dich mal mit dem Thema Panikattacken beschäftigt?

s`tolp:ers:teincxhen


issa04

hallo meine liebe....irgendwie verstehe ich nicht was du jetzt genau hast ??? ?probleme mit dem herzen,weil du schreibst , nur ein moment ekg.oder geht es um deine atemnot ??? wenn du dir unsicher bist und denkst,dass die im krankenhaus was übersehen haben könnten (was ich nicht denke)..dann geh zu einem arzt deiner wahl und lass dich durchchecken....für mich klingt es eher wie panikattacken.....atemnot und ohrenrauschen kenn ich auch nur zu gut....dazu kommt die angst und dann beobachtest du deinen körper nur noch mehr.....versuch es bitte noch mal zu erklären was genau dir jetzt solche angst macht..lg

ilssax04


ja hab ich war jetzt auch schon 1 mal bei nem psych. aber versteh das nicht warum das kommt warum ??? ? hab doch kein stress oder so ! und warum hilft dann nicht mal das diazepam ??? meine angst ist nur weil es damals im kh nicht war und die nix gefunden haben weil halt da nix war !!! oder kann man das trotzdem sehen auch wenn es halt grad nicht ist ??? ?

RNussUell*4


und warum hilft dann nicht mal das diazepam ???

Du hattest eine Paradoxe Reaktion.

aber versteh das nicht warum das kommt warum ??? ? hab doch kein stress oder so !

Lies mal hier:

[[angstportal.de/PA04---Ausloeser-der-ersten-Panikattacke.html]]

[[angstportal.de/Kategorie/Angststoerungen/Primaere-Angststoerungen/Panikstoerungen/]]

sGtolpe8rsteiJnxchen


.....wenn du ernsthaft krank wärst, dann hätten die ärzte im krankenhaus es gesehen auch wenn du zu der zeit keine symptome hattest.

panikattacken müssen nicht unbedingt aus stress heraus entstehen.

sie können verschiedenste ursachen und auslöser haben....bei mir war es z.b meine schreckliche kindheit.....und nicht jedes medikament ist für alle geeignet.aber wenn du unsicher bist dann lass dich nochmal untersuchen damit die angst dich nicht fertig macht.

Rcusselxl4


Liebe Issa,

hier kannst Du lesen was du selber tun kannst, um deine Situation zu verbessern:

[[www.angstportal.de/Kategorie/Hilfe-zur-Selbsthilfe/Ganzheitlicher-Genesungsplan/]]

ijssa0x4


ich danke euch!!! es hilft mir richtig sehr mit jemanden zu reden der einen versteht ! mir macht es ziemliche angst diese gefühlten ES wenn es welche sind , aber wie es stolpersteinchen beschreibt ist es genauso bei mir aber manchemal die halbe nacht lang und ich dachte panikattacken dauern nicht stunden lang oder lieg ich da falsch ??? und sind die nun gefährlich diese ES oder nicht ??? ich danke euch allen !

sjtolpevrsterinchexn


issa04

jetzt versteh ich ......du leidest auch an ES.....wenn dir gesagt wurde dass dein herzchen gesund ist, dann ist es gesund und somit sind deine ES harmlos....sie machen furchtbare angst und manchmal stockt einem der atem...aber du musst lernen nich hinzuhören wenn es stolpert..nimm sie hin und sie werden weniger fühlbar bis hin , dass sie wieder verschwinden....aber ich verstehe deine angst sehr gut....aber wie gesagt , diese nervigen stolperer können dir nichts anhaben..... @:) @:) @:)

i4ssa0x4


stolperer ??? ist leicht gesagt wenn das kommt dann wackelt mein körper innerlich manchmal ist es wie als ob ich in ne steckdose greif !!! ich weiss nicht ob es ES sind aber wie du es geschrieben hast so ist es bei mir halt auch !!!

sutolpRerst3eincxhen


wenn das so ist wie bei mir dann kannst du davon ausgehen dass es extrasystolen sind....manchmal vibrieren sie wie ein stromschlag.....und du hast recht,panikattacken halten nicht stundenlang an,aber die angst kann sich so steigern dass sie dich stunden nicht auslässt....geh bitte trotzdem zu einem internisten und sag ihm du möchtest ein langzeit ekg machen lassen.....dann fühlst du dich auch viel sicherer wenn du siehst dass dir nichts fehlt....ich weiss es ist ein furchteinflössendes gefühl....kopf hoch @:)

ips9sda04


ja das stimmt hatte doch schon ein langzeit ekg damals im kh aber da kamen die symptome halt nicht ! deshalb denk ich wenn ich das dran hab dann kommt das evtl . wieder nicht und was ist dann ??? kannst du mir das nochmal beschreiben wie es sich bei dir anfühlt wenn sowas ist mit den ES ? und ist das was schlimmes wenn sowas ist oder ??? danke dir

shtolpe0rsfteiWncxhen


also ich versuche es dir zu erklären....mal ist es so als würde das herz einen schlag aussetzen dadurch fühlt es sich an als würde es stolpern....das kann aber auch gleich ein paar mal hintereinander passieren....oder es fühlt sich an wie ein schnelles zittern oder vibrieren....und die angst fährt einem in dir knochen, aber passieren kann dir da gar nichts , es ist aber ein fürchteinflössendes gefühl weil man denkt , dass sich das herz überhaupt nicht mehr beruhigt und das macht totale angst......aber solche ES sind harmlos wenn das herz gesund ist und wenn dir gesagt wurde dass dein herzchen gesund ist dann kannst du das glauben und versuche dich nicht auf die ES zu konzentrieren sondern versuche dich abzulenken ...versuche sie als harmlos hinzunehmen.....irgendwann vergeht das auch wieder... *:) @:)

iVsSsa0x4


hallo an alle ! so nun war ich auch mal bei nem psychiater – ich muss sagen der war sehr net hab ihm alles erzählt und er verschrieb mir trimipramin 25 mg auch bekannt als stangyl . so jetzt nehm ich sie seit ungefähr 5 wochen und sollte sie steigern auf abds. bis 50 mg und früh ne halbe also 12, 5 mg bis gestern hab ich gedacht es zeigt sich schon ein erfolg aber ich merkte abends wieder das ich innerlich sehr unruhig wurde . muss sagen das ich dann mit der erhöhung von 37,5 auf 50 mg begonnen hatte darauf schlief ich dann auch aber ich merk halt immer noch diese unruhe in mir und mess dann ständig meinen puls . ich glaub bald das sie mir vill doch nicht so ganz helfen . hat jem. erfahrung mit diesem medik. und vill bruach ich mehr mg ??? seit gestern steckt die angst wieder in mir – echt komisch vier wochen kann ich sagen hat ich eigentlich ruhe

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH