» »

Bronchitis und Herzrasen: Herzmuskelentzündung?

Z^inba 5 hat die Diskussion gestartet


hallo,

mich hat seit letztem FR ein grippaler Infekt am Wickel. Hatte zuerst Husten, dann Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Reißen im Gesicht und alle Zähne taten mir weh ... am stärksten ist jetzt noch die Bronchitis und der Schnupfen. Gestern hatte ich etwas erhöhte Temperatur.

Seit gestern habe ich auch einen beschleunigten Herzschlag, bis zu 125 Schläge pro Min. Vor allem letzte Nacht hat mich das voll nervös gemacht und ich habe kaum geschlafen (allerdings auch, weil ich wegen der verstopften Nase immer wieder mit Erstickungsgefühlen zu kämpfen hatte).

Bedeutet der Puls von 120, dass der Infekt evtl. auf das Herz übergegangen ist?? Oder wie wären da die Symptome?

Ich war heute bei meiner Hausärztin, die aber, als ich den schnellen Puls erwähnte, nicht groß was dazu sagte.

Ich neige allerdings zu schnellem Puls, mein Ruhepuls ist oft bei 100, wenn er mal auf 80 oder so ist, kann ich schon von Glück reden ...

Dennoch, vll. kann mich jemand beruhigen – so ein erhöhter Puls wird schnell zum Selbstläufer .... vor allem nachts und wenn man eh krank ist {:(

*:)

Antworten
ZYi;na x5


muss dazu noch sagen, dass ich lange unproduktiv rumgehustet habe – kann der erhöhte Puls auch von dieser Anstrengung kommen? Bin nach so nem Hustenanfall immer völlig alle.

Cvhax-Tu


Nein, das bedeutet das nicht, keine Sorge. Wenn man einen Infekt hat, kann sich der Blutdruck oder der Puls oder beides erhöhen, das ist sogar gut: Der Körper muss ja Hochleistung machen, um die Viren und/oder Bakterien abzutöten, es muss vermehrt Sauerstoff transportiert werden, und das wird durch Erhöhung des Pulses oder des Blutdrucks erreicht. Wenn ich eine schwere Erkältung habe, steigt mein Puls auf 160, zeitweise sogar noch mehr. Das ist kein Grund zur Sorge.

Schone Dich, und wenn Du Fieber hast, bleib im Bett, ruh Dich aus, und gehe nicht zu früh wieder arbeiten. Treib erst wieder Sport, wenn die Erkältung zwei Wochen vorbei ist, dann passiert Dir schon nichts.

Gute Besserung.

Cha-Tu

Z-inax 5


Cha-Tu

danke dir!

Fieber habe ich heute nicht, also nicht die richtige Muße zur Bettruhe, aber das mit dem Sport werde ich beherzigen (hach, schönes Wortspiel ;-) )

Mit dem arbeiten ist das schon etwas anderes, da ich Freiberuflerin bin – da ist man nie krank ;-) :=o

Dann bin ich ja ein bisschen beruhigt und werde heute auch vor dem Schlafen die Nasentropfen nehmen, die ihrerseits den Herzschlag leider noch etwas beschleunigen können. Aber immer noch besser als Erstickungsgefühle wegen total verstopfter Nase.

*:)

Sgteph-Biou5nty


Hallo Zina,

da ich erhöhten Blutdruck habe, messe ich jeden Abend und notiere meine Werte.

Ich kann Cha-Tu's Aussage nur bestätigen, denn wenn ich meine Werte anschaue, kann ich Dir genau sagen, wann ich einen Infekt im Körper hatte. Da sind die Blutdruck und Puls-Werte bei mir auch immer so hoch. (Ich habe auch immer einen sehr hohen Ruhepuls - meine Freunde haben früher schon immer gelacht, wenn ich beim Fernseh schauen auf der Couch einen Puls von 92 auffuhr ;-) )

Gute Besserung :)*

Zfinax 5


@ Steph-Bounty

Also meinen BD messe ich jetzt besser nicht ;-) sonst steigere ich mich da gleich wieder irgendwie rein.

Worauf führst du denn deinen hohen Ruhepuls zurück? Veranlagung?

Danke dir!

*:)

S@t<eph-BDounxty


Hm.... ":/ hab mir da noch nicht wirklich Gedanken zu gemacht....

Aber ja - meine Mama hat das gleiche.

Vielleicht auch, weil ich früher furchtbar viel Sport gemacht habe (bis zu meinem ca. 19 Lebensjahr) und nun seit knapp 20 Jahren so gut wie nichts mehr?!

Außerdem habe ich einen Av-Block II. Grades - weiß aber nicht, ob das mit dem hohen Ruhepuls was zu tun hat.

Es ist halt einfach so - aber ich kenne es nicht anders.... :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH