» »

Rasseln beim Atmen

c=hattxie hat die Diskussion gestartet


mir ist aufgefallen vor ca. einen jahr das es bei mir ab und an rasselt im brustkorb. so beim atmen. rasseln, blubbern irgendwie so. kann ees nicht genau definieren.

ist aber nicht immer.

bin auch schnell aus der puste bei treppenlaufen etc obwohl ich crosse und alles.

wisst ihr was das ist und wie man das rasseln wegbekommt.

Antworten
MqaerYad


Ich würde das an deiner Stelle mal beim Arzt abklären lassen. Es kann sein, dass es harmlos ist, aber wenn du so schnell aus der Puste bist, kann auch eine Herzschwäche dahinter stecken.

c{haBttixe


arzt geht erstmal aus zeitgründen nicht.

beim googeln kam was mit loch im herz.

schwaches herz, hm. aber warum nur beim treppe laufen und nicht beim crossen? aber wäre ne möglichkeit. danke.

sjculUlixe


geh zum lungenfacharzt,diese zeit solltest du dir dafuer nehmen..

S1teph-DBouxnty


Schließe mich den Vorrednern an: keine Zeit für die Gesundheit ist Schwachsinn! Wenn man tot ist, steht sicher nicht auf dem Grabstein "Sie hatte keine Zeit zum Arzt zu gehen"....

Ich kenne das mit dem Rasseln nur von einer Katze meiner Eltern - bei ihr war es Wasser in der Lunge.

Also: am besten noch vor den Feiertagen mal den Hausarzt aufsuchen und abklären ob weitere Untersuchungen gemacht werden sollten.

*:)

c;hat+tie


danke für die tipps aber klappt nicht.

hoffte es hätt schonmal jmd gehabt und wüßte was es ist.

wie habt ihr das wasser aus ihrer lunge bekommen?

was schlimmes kanns eigentlich nicht weil so gehts mir ja gut.

Rkuss3ell4


Asthma bronchiale wäre auch möglich. Herausfinden kann das aber nur ein Lungenfacharzt und der verordnet auch die entsprechenden Medikamente, so das Du wieder freier atmen kannst.

R5us,sellx4


was schlimmes kanns eigentlich nicht weil so gehts mir ja gut.

Irrtum, was harmloses wird es warscheinlich nicht sein. Immerhin ist deine Sauerstoffversorgung schwer beeinträchtigt.

c~h!a=txtie


hab mit atmen keine wirklichen probs. nur hör ich das rasseln ab und an.

komme treppen rauf und so, hab nur das gefühl ich atme schwerer danach als die anderen.

eine treppe schafft mich höhere steigungen auch. mein crosstrainer jedoch nicht.

normalisiert sich auch sehr schnell wieder wenn ich oben angekommen bin.

c1ha[ttie


wenn sowas so schlimmes ist wil ich es lieber gar nicht wissen.

Rlussexll4


wenn sowas so schlimmes ist wil ich es lieber gar nicht wissen.

Genau. Es ist besser dauerhaft unter Körperlichen Problemen zu leiden, als diese mit ärztlicher Hilfe zu beheben.

Dann könntest Du, wie im Flug die Teppe selbst mit schwersten Taschen hoch sprinten, auch wie furchtbar.

Snteph-Bo{untxy


wie habt ihr das wasser aus ihrer lunge bekommen?

gar nicht - sie wurde eingeschläfert....

lag aber wohl auch an ihren hohen Alter, dass der Tierarzt nichts mehr tun konnte...

c]h3attie


oh das arme kätzchen. :°(

ich bin ja nur ein wenig eingeschränkt. nichts dramatisches. kenn es auch nur so. bin noch nie sooo leicht ne treppe hochgekommen. dacht nur gäbe nen tipp und fertig. medivorschlag oder sowas.

arzt ist mir jetzt einfach zu langwierig. HA, dann überweisung. dann dauern untersuchungen ewig. vorher googeln welche untersuchungen genau gemacht werden und wie sie ablaufen. das man vorbereitet ist.

hab auf die warterei und so keine lust und beruflich auch grad keine zeit.

deshalb dachte hier wäre die schnellere alternative.

S}te?poh-Bmountyy


Du wirst niemanden finden, der Dir per Ferndiagnose sagen kann "Du hast xxx" - und selbst wenn sich hier eine solche Choriphäe tummeln würde, die meisten wirksamen Medikamente gibt es eh nur auf Rezept. Du wirst um einen Arztbesuch nicht umhin kommen.

Zeit kannst Du dann sparen, wenn Du das googlen weg läßt ;-)

c|ha%ttjiae


nene muß genau wissen was und wie untersucht wird. um mich seelisch drauf vorzubereiten.

medis müßen ja niciht sein wenns nichts total schlimmes ist. könnte auch mit leben wenn ich wüßte es ist das und das.

vor nächsten jahr geh ich auf alle fälle nicht zum arzt. quartal fängt ja erst im januar an.

mal sehen ob ichs angehe. hab ja noch zeit zum entscheiden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH