» »

Herzrhythmusstörungen durch Rückenschmerzen/ Verspannungen?

iurgemnd-son-t(yp hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe seit 4 Tagen Rückenschmerzen links unter dem Schulterblatt.

Auslöser war das ich einen Tag davor ein paar schwere Teile gehoben habe.

Seit ich Rückenschmerzen habe, habr ich auch herzrhythmusstörungen.

Ich kann die HRS durch das anheben von schweren Sachen selber auslösen.

Das Herz schlägt dann für ein paar Sekunden wild durcheinander und beruhigt sich sobald ich die Sachen wieder ablege.

Der Rücken ist total verspannt und die Schmerzen kann man durch bewegung auslösen.

Kann es sein das HRS durch Rücken- Schmerzen/Verspanungen ausgelöst werden ?

Letztes 24std Ekg ist 2 Monate her und war ohne Befund.

Danke

Antworten
GWris?u201x0


hi,

jo, das mit den r.Störungen kann gut sein. Habe genau das selbe Prob.

Bekomme dadurch auch oft extrasystolen.

Wie sieht es denn mit deiner WS besonders BWS und HWS aus ???

iyrgendk-sZon-typ


Hallo Grisu,

Das kann ich dir leider nicht sagen. Sonst habe ich keine probleme mit der WS/BWS/HWS.

Allerdings war ich schon ewigkeiten nicht mehr beim Orthopäden.

Wie macht sich das denn bei dir bemerkbar ? Und was hast du bis jetzt unternommen ?

Clha-xTu


Kann es sein das HRS durch Rücken- Schmerzen/Verspanungen ausgelöst werden

Ja. Ein Besuch bei einem Orthopäden wäre sicherlich hilfreich.

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH