» »

Beim aufstehen starker schwindel und herzklopfen!

nsiicoSle1x7 hat die Diskussion gestartet


ich habe seit einiger zeit folgendes problem:

wenn ich ein bisschen schneller aufstehe, wird mir sofort stark schwindelig, bekomme starke sehstörungen (manchmal so schlimm, dass ich nichts sehe für einen augenblick) und mein herz fängt an stark zu klopfen - nach einer halben minute geht es dann wieder.

hatte das schonmal jemand von euch? ich habe das jetzt seit ca. 2 monaten fast täglich...

kann das vielleicht eine nebenwirkung von beta-blocker sein? (bluthochdruck) wobei, ich nehme das schon seit 2002 und hatte nie probleme... also wird es wohl eher unwahrscheinlich sein, oder?

dazu muss ich noch sagen: ich habe oft kreislaufprobleme, herzrasen, herzstolpern, immer einen zu schnellen puls usw.

war deswegen beim internisten, worauf ein 24h-ekg gemacht wurde und ein belastungs-ekg. momentan besteht der verdacht, dass ich eine herzklappenschwäche haben könnte, deswegen wird noch ein herzultraschall folgen...

kann das daher kommen? es ist schon ziemlich nervig und unangenehm...

mfg

nicole

Antworten
b:auHm4x3


hmmm ich habe bzw hatte das acuh. man sitzt (egal wie lange) steht dann auf, und noch einem kurzen augenblick bekommt man so nen komisches gefühl. ich könnt jetzt nichtmal 100% sagen ob man das schwiindel nennen kann auf jden fall hatte ich dies so 4 monate. das lustige dabei ist, dass ich genau in dieser zeit im urlaub war 2 wochen und ich es dort kein einziges mal hatte. bist du oft am computer?wie lange? treibst du sport? das waren die probleme bei mir und jetzt sind sie weg

Szebawstiyanm Ox.


Das ist höchstwarscheinlich niedriger Blutdruck.

Ich habe das auch seitdem ich Beta-Blocker nehmen muss,zum Glück muss ich die nur 1 Jahr nehmen,also könnte es auch von den Betas kommen.

Das Gefühl ist schon ziemlich unangenehm ich finde man kanns auch schlecht beschreiben.

n!icoele1x7


@ baum43:

am computer war ich früher viel mehr, also kann es eher nicht daran liegen... richtigen sport habe ich noch nie getrieben, da ich schweres bewegungs-asthma habe. bewege mich aber trotzdem genug...

@ Sebastian O.:

nein, ich habe keinen niedrigen blutdruck - habe ein blutdruckmessgerät, und mein blutdruck ist meistens normal, manchmal auch etwas erhöht... ich hatte außerdem vor kurzen eine 24h-blutdruckmessung und da war auch alles normal...

mfg

nicole

B2amBaxm


Wenn ihr lange sitzt oder liegt ist das total normal, weil das Blut durch keine Bewegung der Beine o. sonstige Aktivität an euch in die Beine sackt. Die Venenklappen funzen dann nicht richtig und die Muskelpumpe ist nicht aktiv. Bewegt euch vorher hin und her, besonders mit den Beinen. Langsam aufstehen, dann kommt auch kein Schwindel.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH