» »

Berufausübung nach Bypass-OP

n0it,raxmm hat die Diskussion gestartet


Hatte vor 6 Wochen eine 5-fach Bypass-OP und war bisher im 2 – 3 Schichtbetrieb tätig.

Bin 56 Jahre alt und frage mich nun,ob ich so weiter machen soll.

Antworten
C-ha-Txu


Hallo, Nitramm,

das kann man so allgemein nicht sagen. Es kommt darauf an, wie belastbar Du jetzt bist, wie stark Deine Rest-EF ist, ob Du Beschwerden hast. Ich kenne Menschen, die nach einer 6-fach-Bypass-OP wieder voll in ihren Beruf eingestiegen sind, während ich andere kenne, die nach zwei Herzinfarkten OHNE (!) Bypass-OP in Rente gehen mussten (ich selbst bin so ein Fall). Auch in meiner Herzsportgruppe gibt es da ganz unterschiedliche Menschen. Es kommt, wie gesagt, auf den Grad der Beschwerden, evtl. auch auf die Ursache, auf die Belastbarkeit und auf die EF an.

Vielleicht schreibst Du mal ein wenig mehr von Dir und Deinem Herzen, dann kann man näher und besser darauf eingehen.

Alles Gute

Cha-Tu

n<it^r6a.mm


Hallo Cha-Tu !

Frage : was ist Rest EF

vielen Dank .

CXha-hTu


EF ist der Wert der "Ejektionsfraktion", das ist die "Kraft", mit der das Herz pumpt. Die muss irgendwo in dem Arztbericht stehen, wird in % angegeben. Also z.B. könnte dort stehen: "EF 54%" oder "EF 47%" usw.

Gruss

Cha-Tu

nditrRamm


Habe ich dann überhaupt eine Chance in Rente zu kommen,oder bin ich gezwungen bis 65 weiter im Akord zu arbeiten ?

Cxha-T1u


Das kann man so einfach nicht sagen. Wenn Dein EF niedrig ist, und Du nach wie vor Probleme mit der Belastung hast, hast Du durchaus eine Chance, eine Erwerbsminderungsrente zu bekommen.

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH