» »

Aufwachen in der Nacht wegen Luftnot

KxLR hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen, ich habe seit längerem das Problem das ich 1 bis 2 mal im Monat Nachts aufwache und Keine Luft mehr kriege. Ich schrecke dann panisch auf und schlage um mich vor Panik und versuche einzuatmen. Bis ich richtig luft bekommen dauert eine ganze weile weil bei den ersten paar atemversuchen net so viel durch kommt. ich klinge dann wie ein panischer Esel auf Crack beim einatmen. Es fühlt sich an als würde etwas den hals verstopfen.

schlafapnoe hab ich mich vor ein paar monaten testen lassen. diese hat der Arzt ausgeschlossen.

Habt ihr noch einen Rat?

Antworten
MMae.rad


Warst du beim Kardiologen? Lungenfunktionstest? Hast du evtl. Reflux ( Säure steigt aus dem Magen in die Speiseröhre und kann im Liegen auch in die Luftröhre gelangen)?

KLLR


also ich war beim Lungenfacharzt wegen der schlafabnoe. und beim internisten wegen Langzeit EKG

Sodbrennen hatte ich nach dem anfall heut nacht auch extrem

M\aexrad


Ah, da haben wir ja dann einen Treffer. Dann würde ich als nächste Station den Gastroenterologen vorschlagen, der eine Magenspiegelung durchführt. @:)

KxLR


kann ich als überbrückung irgendwas dagegen machen?

MMaer6ad


Ich würde auf scharfe, fettige und süße Speisen verzichten, evtl. einen Säureblocker, wie Rennie, Talcid und wie sie nicht alle heissen abends einnehmen.

K LxR


scharf wird schwierig da ich gerne habaneros esse :). aber der rest wird klappen.

M:aeraxd


Du solltest sie unbedingt weglassen! Es gibt genug andere Lebensmittel.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH