» »

Fragen zu Blutdruckwerten

SUa-ml[exma


Mach das. Gib aber nicht zu viel auf Dinge wie "60% der maximalen Herzfrequenz", das ist was für Profis. Für Normalos reicht es, nach Gefühl ins Schwitzen und Schnaufen zu kommen.

lsoko


und dann würde auch fahrrad reichen ,also ich mein das im center

oder stepper ??

SYaMmle3mxa


Du kannst alles machen. Abwechlsungsreich gestalten beugt Langeweile vor. An der frischen Luft ist Sport auch gesünder und macht im Allgemeinen mehr Spaß.

LFiTtLxe29


Hab auch nur eine kurze Frage zum Thema Blutdruck ;-)

Ich bin Bluthochdruckpatientin aber mittlerweile sehr gut eingestellt. Habe Werte von 115/60-70 auch mal 130/80

Nun bn ich krank...hab den Noro-Virus und seitdem ist mein Blutdruck erhöht...teilweise auf 140/90 ist das normal wenn man krank ist? ":/ :°(

Danke schonma das ich hier meine Frage stellen konnte, wollte deswegen nicht extra nen Faden aufmachen ;-)

p,raxxa


ist das normal wenn man krank ist?

Ja, da musst du dir keine Gedanken machen. Dein Körper arbeitet im Moment auf Hochtouren, um den Virus zu bekämpfen.

l'o{ko


wieso bist du bei diesem Blutdruck ,eine Blutdruckpatientin?

wieso eingestellt ??

ich bin manchmal viel niedriger mit 80/50 mein arzt meinte nur" bei diesem Blutdruck ,käme er nicht mal aus dem Bett"

mehr nicht

keine verwunderung ,keine Behandlungen

nichts

kein Kardio

ich war heut ein Fleißiges Mädle ]:D

1 h Fahrrad im dritten gang

krechz

habe aber auch intervall mäßig gemacht,immer so wie ich am besten konnte ;-)

20 min Stepper stufe 10 *schwitz*

und 1,5 h Mukkibude :)=

woouw nach 4 Wochen fühlte ich mich komplett eingerostet :°(

schmerzen schmerzen schmerzen

mein Blutdruck jetzt

117/ 64 Puls 110

L#iTtLe62x9


@ loko

Meine HÄ behandelte mich bei einem Mittelwert von 140/90 und seitdem muss ich Tabletten nehmen.

Manche Ärzte behandeln da noch gar nicht, ich dachte ja auch sooo schlimm kanns nicht seiN!

Gut ganz am Anfang wars auch mal 160/90 aber der Mittelwert beim 24h RR war eben 140/90 und darauf nehme ich jetzt tgl. 1x Eneas und seitdem hab ich einen Blutdruck von 115/70 ca. ausser wenn ich krank bin ;-)

Danke praxa für deine Auskunft, das beruhigt natürlich sehr! :)_

@ loko

Wie kommst mit dem hohen Puls nun eigentlich zurecht??

StamFlema


Little, warst du mal bei einem Spezialisten? Einem Hausarzt würde ich nicht so ganz vertrauen.

L)iTtLJe29


Sam hallo *:) :)_ Nein bei einem Spezialisten war ich noch nicht, sollte ich wohl besser mal tun? Bei 140/90 behandelt man nicht?

Ich werd echt mal zu einem Spezialisten gehen, vielleicht kann ich mir die Tablette auch ersparen...wer weiss!

Obwohl ich sagen muss, ich fühl mich nicht unbedingt schlecht mit der Tablette! und 115/70 ist doch ein toller Blutdruck oder?

S{amglema


Ich bin kein Arzt, aber mir erscheint 140/90 nicht so hoch, als dass man da mit Tabletten ran müsste. Sport sollte da auch reichen, für mich hört sich das eher an wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

und 115/70 ist doch ein toller Blutdruck oder?

Ohne Frage, aber ich garantiere dir, dass du den ohne Tabletten mit refelmäßigem Sport und gesunder Lebensweise ebenso erreichen kannst.

l7okxo


der hohe Puls stört so garnicht,nur eben all meine anderen Symptome

ichhabe seit monaten ein druck rechts im Brustkorb,nun schmerzt auch die BWS von hinten in diesem Bereich %:|

pzrxaxa


Bei 140/90 behandelt man nicht?

Das ist ein leicht erhöhter BD und diesen kann man durchaus schon behandeln. Dies ist ja nur der Mittelwert, dass heisst, dass der BD im Tagesverlauf auch mal wesentlich höher ist, bzw. war.

Dies mag sicherlich ein Bereich sein, wo man mit Bewegung und/oder Ernährung noch was erreichen kann, aber das muss man auch wollen, bzw. können.

Wenn LiTtLe29 nicht kann oder will, dann machen Medikamente auf jeden Fall Sinn.

l5okxo


heute

87/56 Puls 98

p,rxaxa


heute

87/56 Puls 98

Das wird aber langsam grenzwertig. Der Mittlerer arterieller Blutdruck (MAD oder MAP) sollte mindestens bei 70 mmHg liegen, damit gewährleistet ist, dass alle Organe vernünftig versorgt werden. Bei 87/56 liegt er knapp bei 70.

Diastolischer Druck + 1/3 (Systolischer Druck – Diastolischer Druck)

56+10 = 66 mmHg

Bei höheren Puls lautet die Formel eher: Diastolischer Druck + 1/2 (Systolischer Druck – Diastolischer Druck)

56+15 = 71 mmHg

Das ist erst mal noch nicht tragisch, solange du dich noch wohlfühlst, aber tiefer sollte er wirklich nicht fallen.

l>oko


lieben dank dir Praxa ,ich werd in 30 Min noch mal messen

soweit geht es mir gut

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH