» »

Komisch zu beschreibendes Gefühl im Herz

Sdteph9-Bo?unxty


1. Lass das Rauchen - wenn Du Angst vor Herzinfarkt & Co hast, solltest Du den Hauptfaktor dafür ausschalten.

2. Lass das Saufen - siehe oben

3. Ein Ruhepuls von 48 ist für einen Sportler total normal. Mein Vater (seltsamerweise abolut unsportlich) hat einen Ruhepuls von ~56, mein Mann bewegt sich auch so bei ~50

4. Normaler Puls liegt zwischen 60 und 80 Schlägen / Min

5. mein Ruhepuls liegt manchmal auch bei 90 und mehr

6. Wenn Du in der Klinik warst, so hätten sie Dich im Leben nicht gehen lassen, wenn Dir etwas passieren könnte

*:)

Kxraznkha{ftx69


hy danke für die schnelle antwort :)

1 und 2 lass ich komplett sein ja.

3. mache halt schon sehr lange kein sport und hatte diesen ruhepuls zum ersten mal seit gestern deswegen diese sorgen :(

4. ok, mal sehn wie es weiter geht der war noch nie so niedrig irgendwie , aber villeicht auch zusätzliche angst und einbidung.

6. naja kam mir alles so schnell und stressig in der ambulanz vor eben :(

denke ganze zeit drüber nach ob ich ein ekg erwähnen sollte, aber dann hätte er eh gesagt ne ist alles normal :(

noch eine frage: vor ca. 2 monaten war ich beim kardiologen der herz ultraschall und ruhe ekg machte, war alles normal usw. ich habe was von Bradykardie gelesen. kann sowas spontan jemanden passieren ? oder muss ich mir jetz sorgen machen das mein puls trozdem für mich eher bissi niedrig wäre ?

SXteph-vBouxnty


Du musst Dir keine Sorgen machen.

Das schlimmste was Du nun tun kannst ist

- ständig daran denken

- ständig messen

- Dich darauf konzentrieren

- viel darüber lesen

Ich kann Dir sagen, dass Ärzte nicht gerne gesagt bekommen "Mach doch mal 'n EKG" - sie fühlen sich dann in ihrer Kompetenz "beschnitten" - denn wenn ein Arzt das Gefühl hat, da stimmt was nicht, dann macht er sowieso ein EKG. Und wenn beim Kardiologen alles i.O. war, dann glaube ihm das bitte. Du steigerst Dich nur in Deine Angst hinein.

Tipps:

- Zieh Deine Jacke an und geh 'ne Runde um den Block

- Ruf eine Freund/Freundin an und quatsche mit ihnen (und zwar NICHT über Deinen Puls)

- Lenk Dich ab

bBien*e0x07


Vermutlich könnte ein Psychologe Dir bzgl. Deiner scheinbar ausgeprägten Hypochondrie helfen. :)*

Alles Gute,

K4raInkhafxt69


habt schon recht mit dem was ihr schreibt,

hab nur angst weil mein puls irgendwie nie so niedrig war.

momentan ist er zwischen 68-72 geht aber auch nicht höher zum glück momentan auch nicht tiefer. ich frag mich nur wieso , so plötzlich ? :(

mpsste ich mir über Bradykardie, gedanken machen obwohl ich beim kardiologen war ?

S2tepth-B"oun,ty


Nein - der Kardiologe hätte Dir sonst ein Medikament gegeben oder weitere untersuchungen angeordnet.

Raus mit Dir - husch husch ;-)

K*rankh?aftx69


Herz ? CRP Wert ? erhöht ?

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

hallo,

bei mir wurde 4x in ca. 3 monats abständen ein großes blutbild gemacht jeweils mit crp werten wegen (angst vor rheuma)

beim ersten mal war der crp wert 0,4 , beim zweiten blutbild 0,7 , dann wieder 0,6 und jetz auf 1,9 !

der arzt sagte werte sind alle inordnung usw. aber im inet lese ich grade das 1,9 hinweis auf akutes entzündliches geschehen wären ??

hoffe um antwort mache ich grad verrückt :(

E`hemaligerj Nutzer (E#393910)


Wie sind die Grenzwerte auf dem laborblatt angegeben? Und selbst wenns eine Erhöhung ist, dann ist die nicht schlimm. Also keine Panik.

Kcra+nkhafxt69


hallo,

also da steht CRP quantitativ 1,9 mg/l bis 5

der arzt meinte sollte mir keine sorgen machen weils jetz mal (leicht) erhöt wäre, aber habe eh angst das ich rheuma habe und (herzangst halt) und habe gelesen das schon ab 0,6 crp wert erhöt wäre ?? :(

R7Ficxhte


ich meine, man sollte nicht zu viel, möglichst wenig also, Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen. Empfindliche und latent ängstliche Typen (wie ich bspw.) werden dadurch nur höchst verunsichert und dann wirklich krank.

Wenn bei dir mal ein Wert etwas erhöht ist, das kann auch ein Messfehler sein. Vergessen und nicht so schnell neuen Wert machen lassen, sage ich als Lebenspraktiker, der der Ärzteschaft auf die Finger schaut.

beste grüße

E8hemaliLger 5Nutzer (#M393x910)


also da steht CRP quantitativ 1,9 mg/l bis 5

Der Grenzwert liegt bei 5. Dann ist da auch nix erhöht mit 1,9.

Es gibt noch den Wert bis 0,5/dl.

Dann wäre ab 0,6 erhöht. Aber in Deinem Fall ist es ja pro Liter und dann ist der Wert top in Ordnung.

K1ranJkh*aft69


ach so berechnet man das^^

vielen dank devil für die stark beruigende & aufatmende antwort :)

K6rankhaajftx69


Komische starke Herzschläge?

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallooo,

versuch die Frage kurz zu machen:

merke seid paar tagen manschmal im sitzen oder liegen (je nach lage) so komische starke herzschläge, fühlen sich auch so langsam an nach 1-3 schlägen ist alles wieder normal.

untersucht wurde vor so 1-2 monaten, großes blutbild alles ok, belastungs ekg, ruhe ekg, 24std blutdruck, und ein Kalk-score wurde gemacht , bin jetz 28jahre. alle untersuchungen waren ok.

aber wieso bekomme ich diese schläge seid neusten ? auch morgends wenn ich wach werde und auf dem rückenliege , fühlt sich komisch an, weiss einer wieso und warum das kommt ?

Lg

KsraNnkhaufxt69


keiner der das schonma hatte ? :)D ":/

MIoon}limghtX73


Vielleicht merkst Du Extrasystolen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH