» »

Herzstechen, und keiner glaubt mir

C6ha-xTu


P.S. Eine sehr wichtige Frage noch, wie ist es wenn der Interkostal-Nerv nicht behandelt wird, kann es das Herz schädigen?

Nein, die haben nix miteinander zu tun.

Gruss

Cha-Tu

dWrago:n7G1


Hallo ich bins wieder

leider ist es mit den Herzstichen/ziehen/unangenehmes Gefühl immer noch nicht besser geworden.

Letzte Woche war ich beim anderen kardiologen und mein Herz wurde gründlich untersucht, sprich Ultraschall und Belastung EKG, Glücklicherweise alles in bester Ordnung, die Ärztin meinte nach mehr als einer Stunde Untersuchung das ich mir absolut keine Sorgen machen bräuchte, dennoch dieses unangenehme Gefühl ist leider immer noch da. Das komische bei diesem unangenehme Gefühl ist, das die sich immer anderes bemerkbar machen, wie ziehen stechen usw usw, glaube es war mehr als 40 verschiedene arten die in der Herzgegend auftauchten.

Da jetzt die Kardiologin eine Herzerkrankung ausgeschlossen hat, muss ich unbedingt für Linderung sorgen.

Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich jetzt am besten vorgehen soll bin ich ihm ewig dankbar. Will endlich dieses unangehme Gefühl LOSWERDEN.

Euch noch ein schönen Tag

pUrYaxa


Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich jetzt am besten vorgehen soll

Bist du zwischenzeitlich bei einem Orthopäden gewesen?

MUanonx43


Hast Du wegen des Tietze-Syndroms nachgeforscht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH