» »

Kann mir das Fachchinesisch bitte mal einer übersetzen?

D*axsR hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe heute eine Röntgenauswertung bekommen, die mir ein wenig Angst macht. Leider verstehe ich größtenteils nur Bahnhof. Kann mir folgendes mal einer so übersetzen, das ich es verstehe?

"Es stellen sich die pulm. Strukturen unmittelbar prox. des Interlobiums etwas streifig, bandförmig betont dar, wobei ein mittl. ventro-lat. Rippenumfang überlagert. pulm. Infiltrationen im Mittellappenbereich lassen sich rö. nicht sicher ausschließen. Klinik/Paraklinik in diese Richtung weisend?" ??? ":/

Was heißt das? Hilfe.

Antworten
RpedCh@eexk


Hallo,

welche Inikation lag den vor, eine Röntgenaufnahme zu machen?

DjaxsR


Hallo,

das Problem sind Schmerzen im Brustbereich. Fühlen sich an wie hinter den Rippen. Mal sind sie stärker mal gar nicht da.

Rjed1Cheexk


Mediziner müssen sich aber auch immer ausdrücken ;-)

Ich versuche dir das mal Wort für Wort zu übersetzten, soweit ich mit meinem Wissen komme:

pulm. Strukturen = Lungenstruktur

prox. des Interlobiums = nahe der Lungenlappenspalten

mittl. ventrolateraler Rippenumfang = zum Bauch und zur Seite hin gelegene Rippe(n)

pulm. Infiltration = Einwanderung von Entzündungszellen oder Tumorzellen in das Lungengewebe (lass dich aber bitte nicht davon verrückt machen, das muss noch lange nichts heißen...das ist auch nur stumpf medizinisch erklärt, wie man es im Studium lernt...!

Es bedeutet also eigentlich das sich die Lungenstrukturen gut abzeichnen und das streifig, bandförmig betonte Merkmale vorhanden sind, die aber auf Grund eines überlappenden Rippenknochens nicht ganz eindeutig einer Entzündung zuzuschreiben sind.

So ich hoffe ich konnte helfen!

Ach ja wie waren den deine Blutwerte(Entzündungswerte)?

Gruß

u3llrzichkxatz


Und frag den Radiologen , er soll es dir in normale Worte fassen , dafür hast du " bezahlt " – das gehört sich so , oder aber der HAUSARZT erklärt es doch bestimmt, obwohl du ja hier jetzt schon schlauer bist :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH