» »

Ist unregelmäßiger Herzschlag normal?

S^on'neMnlisl hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

sehr oft kontrolliere ich meinen Blutdruck und ertaste meinen Puls. Hierbei habe ich mehrmals festgestellt, das ich einen unregelmäßigen Herzschlag habe. Zwischen den "normalen" Schlägen kommen dann 4-5 ganz schnell hintereinander. Das hört man auch beim Blutdruck messen. Manchmal merke ich auch, da ist ein komisches Gefühl so unterhalb der Brust und dann merke ich den Herzschlag, dass dieser schnell ist und sich das Herz fast überschlägt. Mein Ruhepuls liegt meist zwischen 53-57. Ist dies zu niedrig?

Ich weiss schon, dass das Herz viel Arbeit leisten muss und viele Male am Tag schlägt. Sind solche Unregelmäßigkeiten dennoch normal? Wer kennt dies auch und berichtet über seine Erfahrungen?

Antworten
S.eanTet7oxr


google: respiratorische Sinusarrhythmie

Gruß

r\avidm(ax


ich denke das wort unregelmäßig sagt da schon alles oder? bin aber kein experte :P

SGonRnenlcisl


@ raidmax

was heisst für dich unregelmäßig? Bist du der Meinung, dein Herzschlag ist immer im Takt und regelmäßig?

rlai3dmaxx


am Fr. wurde ein EKG gemacht und die ärztin meinte mein Herz schlägt sehr regelmäßig und gesund...

rEextoxn


Ich hab so etwas ähnliches gehabt...

Saß vor dem PC, auf einmal ist es losgegangen... Das Herz hat geschlagen wie wild,

das Gefühl jehnseits von Gut und Böse.

Bin dann am nächten Tag sofort zum Arzt, der hat ein EKG gemacht.

Das EKG war komplett unauffällig.

Ich muss dazusagen, dass das Problem nur in Ruhe auftritt.

Wenn ich unter Last stehe, hab ich überhaupt keine Probleme.

Der Arzt meinte, dass ein komplett gleichmäßiger Herzschlag auch nicht normal sei,

manchmal gibt es halt kleine Unregelmäßigkeiten, die man auch merkt.

Man horcht dann in sich hinein und bekommt eine Panikattacke vom feinsten.

Damit hab ich mich vorerst abgefunden, Blutdruck war 135/85 – höher, aber ok.

Bin dann beruhigt heim, aber es war noch ein leichtes Stechen in der Brust.

3 Tage darauf bin ich noch einmal zum Doktor, wieder EKG, er meinte, das ist nur für mich, weil er weiß, dass ich gesund bin

und die Sache von der Wirbelsäule ausgehe. Er hat mir dann aber homäopathische Tropfen verschrieben, die sollte

ich 3x täglich nehmen, nach 2 Wochen nur mehr, wenns mir schlechter geht und ich dieses Unwohlsein verspüre.

Zusätzlich hat er mir aufgetragen, Sport zu machen, da ich in jungen Jahren sehr schnell gewachsen bin.

Die ganze Sache ist jetzt 4 Wochen her.

Ich gehe 3x die Woche Fitnessstudio Ausdauertraining, vielleicht auch 2x die Woche schwimmen.

Fazit:

Ich fühle mich sehr gut, das komische Gefühl samt der gefühlten Unregelmäßigkeitensind weg.

Ruhepuls liegt bei ca. 55-60, Blutdruck bei ca. 128/80, ev. 125/75.

Ich kann dir als erstes wärmstens empfehlen, ordenlich Sport nach eigenem Vermögen zu betreiben

und auf deine Haltung zu achten.

Sollten deine Beschwerden auch unter körperlicher Belastung auftreten, würd ich dir einen Besuch beim Kardiologen nahelegen – meine Meinung :)^

S>onnen3lxisl


schön für Dich, raidmax, EKG hatte ich auch schon, aber gerade sind da die Unregelmäßigkeiten gerade nicht.

R>ussbelxl4


Ich weiss schon, dass das Herz viel Arbeit leisten muss und viele Male am Tag schlägt. Sind solche Unregelmäßigkeiten dennoch normal? Wer kennt dies auch und berichtet über seine Erfahrungen?

Ein völlig regelmäßige Herzarbeit deutet auf eine Herzkrankheit hin, da das Herz ist nicht mehr in der Lage ist, sich wechselnden Situationen anzupassen.

Zudem finde ich es äußerst merkwürdig, sich als durchschnittlich gesunder Mensch regelmäßig den Puls zu fühlen und den Blutdruck zu messen. Das deutet für mich auf eine Krankheit hin, aber nicht körperlicher Natur, sondern psychischer Natur.

Swo{nnenFlisl


@ rexton,

danke für deine Antwort. Beruhigend zu lesen, dass man nicht alleine ist.

Die Unregelmässigkeiten merk ich eigentlich nur in Ruhe. Welche Tropfen hast du verschrieben bekommen?

Wenn solche Zusatzschläge auftreten, hört man halt immer mehr in sich hinein und ich mach mir da gleich große Gedanken um meine Gesundheit. Ja mit dem Sport, dass muss ich nun wirklich mal in Angriff nehmen.

Ich bin auch recht groß als Frau, 1,82 cm , und sehr verspannt und nicht immer gerade in der Haltung.

SXonn~enluisl


@ Russel4,

bist du eigentlich Psychotherapeut oder Fachmann für die Psyche? Wenn man deine Beiträge liest, dann hast du immer Infos oder Tipps zu Therapien oder ähnliches.

Ich weiss , dass das ständige Puls fühlen oder Blutdruck messen – nicht normal ist.

S$ean"et7oxr


Ich habe dir die wahrscheinlichste Erklärung bereits geschrieben.

Gruß

Smon4ne&nlisl


@ Seanet7or,

sorry, wenn ich dir noch nicht geantwortet habe. Vielen Dank. Habe auch schon gegoogelt.

Dann muss ich mir ja keine Sorgen machen. ;-)

M{rs{.Pus|chexl


Ein völlig regelmäßige Herzarbeit deutet auf eine Herzkrankheit hin, da das Herz ist nicht mehr in der Lage ist, sich wechselnden Situationen anzupassen.

":/

Szonneznlisl


Ich bins nochmal.

Meinen Ruhepuls finde ich recht niedrig mit durchschnittlich 53. Gerade in Ruhe merke ich auch öfters die Extraschläge meines Herzens. Ob es mit dem niedrigen Ruhepuls zusammen hängt? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

lue sanpg re=al


@ Mrs. Puschel

Ja, richtig. Ein gesundes Herz passt sich der Atmung an, will heißen, bei Ausatmung langsamer als bei Einatmung. Das ist dann die respiratorische Sinusarrhythmie. Außerdem passt es sich bei Belastung wie Sport auch an.

Wenn ein Herz das nicht tut, ist es krank.

Meinen Ruhepuls finde ich recht niedrig mit durchschnittlich 53. Gerade in Ruhe merke ich auch öfters die Extraschläge meines Herzens. Ob es mit dem niedrigen Ruhepuls zusammen hängt? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Hab ich auch, ganz normal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH