» »

Mehr Extrasystolen bei Husten und Fieber?

W"anxya hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich spüre an manchen Tagen, dass mein Herz einen Extraschlag macht. Nach Abklärung beim Arzt habe ich gelernt, mit diesen harmlosen Schlägen zu leben. Seit gestern bin ich allerdings total krank. Habe extremen Husten und Fieber. Ich liege viel auf der Couch, schlafe, nehme Hustenlöser und Aspirin Complex. Habe heute extrem viele Extraschläge, vielleicht ca. 8 Stück heute. Liegt das vielleicht an meiner Erkrankung oder der Medizin?

Danke schon mal fur eure Antworten.

Lg

Antworten
C2ha-xTu


Wenn man einen Infekt hat, erhöhen sich ja oft auch Puls und Blutdruck und damit auch die Zahl der Extrasystolen.

Habe heute extrem viele Extraschläge, vielleicht ca. 8 Stück heute.

;-) ;-) ;-)

Na, wenn das extrem viel sind, was mache ich denn dann mit meinen manchmal 4000 (pro Tag!!!) ?

Gruss

Cha-Tu

WCanxya


Hey Cha-Tu,

Du hat bis zu 4000 Extrasystolen am Tag? Wie geht denn sowas ??? ?

Nochmal ne Frage zu den Extraschlägen: bei mir fühlen die sich manchmal unterschiedlich an. Einmal wie ein stolpern und einmal wie ein stechen in der Brust. Ist das normal?

Cvha-xTu


Du hat bis zu 4000 Extrasystolen am Tag? Wie geht denn sowas ??? ?

Ich kenne Menschen, die 40000 pro Tag habe, da ist fast jeder zweite Herzschlag eine ES.

Nochmal ne Frage zu den Extraschlägen: bei mir fühlen die sich manchmal unterschiedlich an. Einmal wie ein stolpern und einmal wie ein stechen in der Brust. Ist das normal?

Ja. Habe ich auch. Bei mir gibt es Stolperer, Aussetzer, sehr stark verzögerte Schläge, und auch "elektrische", die fühlen sich wie kleine elektrische Schläge an, die tun richtig weh. Dann habe ich auch "Doppel-ES" und auch Salven, d.h. 6, 8 oder auch mehr Herzschläge hintereinander bestehen nur aus ES.

Gruss

Cha-Tu

j1asoWnx27


hi cha tu

sind eigentlich extrasystolen während eine erkältung genauso harmlos??

denn während eine erkältung muss das herz ja widerum andere arbeit leisten bzw mehr arbeit. kommt es dann mit der solperei zurecht

die käme ja dann zusaetzlich dazu ?

lg

W^anyxa


Hey Jason27,

merkst du denn all diese Extasystolen? Ich merke vielleicht eine am Tag, aber seit ich erkältet bin, merke ich extrem viele! Das macht mir einfach etwas Angst, weil die auch ein bißchen heftiger sind also sonst....

j2asonx27


nein ich spüre ich nicht alle......allerdings bei starken erkältungen kommen sie etwas gewaltiger eigentl.genau wie bei dir aber eigentlich egal wann sie kommen wenn sie in der starken form auftreten mit anschliessendem herzrasen ist die angst natürlich grösser

bei so kurzen leichten es ist es halb so wild................

C<ha-xTu


sind eigentlich extrasystolen während eine erkältung genauso harmlos??

Ja, klar. Habe ich auch. Und ich bin herzkrank. Und dennoch sind meine ES weiterhin harmlos.

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH