» »

Herz setzt einen Schalg aus.

r*espektNlosxer


Ich hatte heute früh, als ich noch im Bett lag, einen ganz komischen Herzschlag.

Er war total flach aber deutlich schneller als normal.

Das war keine Einbildung, weil ich nämlich die Halsschlagader gefühlt habe.

Ich lag auf der linken Seite.

Kann es sein, dass ich so komisch lag, daß da eine Ader etwas gequetscht wurde? :-/

CvlarZaH|immel


psychosomatiker haben echte symptome- die ursache is aber dann kein organfehler,sondern die psyche

einbilden tun die sich ihre symptome nich

sLtolpe-rsteixnchen


hallo meine lieben....also für mich hört sich das an als würde es da um ES (extrsystolen) gehen......am besten zum internisten und abklären lassen und wenn der sagt euer herzchen ist ok dann ist es auch so......extrasystolen (herzstolpern) hat fast jeder mensch und sind in den allermeisten fällen harmlos....allermeist heisst wenn sie beim gesunden herzen vorkommen,braucht man sich keine sorgen zu machen.....diese stolperer sind zwar sehr unangenehm und können sehr lästig werden und auch grosse angst machen...aber sie können einem nichts tun....ich bin selbst eine ES betroffene die sie sehr heftig und jeden tag spürt.

UND NEIN,DASS DAS HERZ AUF EINMAL STEHEN BLEIBT WIRD SICHER NICHT GESCHEHEN...... ;-) ...... :)_

k\inHghu`nter


danke dir für deinen tollen beitrag!

Mittwoch den 13.4 war ich in der Rettungstelle. Der Grund. Ich war bei Frisör und da wäre ich schon was abgeklappt, mein herz war (gefühlt) vollkommen aus dem Takt und als ich dann fertig war mit dem Haareschneiden hatte ich einen enorm rasenden Puls so um die 130. Das ging dann einige Stunden so, aber nicht nur das, der Herzschlag ging von schnell auf langsam (normal) und dann wieder urplötzlich auf Schnell hoch, so das ich mich entschlossen habe in die RTS zu fahren. Dort hat man mich an ein EKG Angeschlossen und auch meine Sauerstoffsättigung gemessen, die so zwischen 97-99 % lag. Das EKG was geschrieben wurde war auch soweit i.o, alle Blutwerte Ok... nur das der Puls halt ein wenig schnell war.

Am 8 Mai habe ich termin beim Internisten und bekomme ein Langzeit EKG...

Meine Freundin hat mir berichtet, das ich manchmal enorm schnarche und auch schon von atemaussetzter geplagt wurde...

r]espuekt:losexr


das ich manchmal enorm schnarche und auch schon von atemaussetzter geplagt wurde...

Das ist gefährlich! :-/

k inughuntwexr


die atmaussetzer kommen auch von ungesunder ernährung, seit dem ich von dem ganzen fertigzeug weg bin und auch nach 18 -19 uhr nichts mehr esse ausser vielleicht etwas obst o. gemüse hat das auch nachgelassen. Ich bin ja an so einigen abenden mit vollen magen ins bett kein wunder da man da atemaussetzer bekommt...

k_inghu=ntexr


Ach hier noch als Antwort:

Mittlerweile ist einige zeit vergangen und ich habe nun die diagnose von meinem Dr.

DYSTHYMIE, SYMPATHIKOTOMIE, PSYCHOSOMATISCHE DYSREGULATION... Allso bei mir ist alles vom Kopf, weil ich mir einfach um viel zu viel, viel zu viele gedanken mache, hauptsächlich um die Zukunft.

Mein Langzeit- EKG hat keine HRST ergeben,das gefühl von einem Aussetzter ist daher das das Herz versucht sich zu auf einen normalen Puls zu regulieren und sozusagen eine extrasytole macht, was sich dann als Aussetzter mit einem Komischen gefühl bemerkbar macht, aber eigentlich gar kein aussetzter ist.Mein Puls ist halt einfach zu schnell, weil es mein Kopf sagt. Mein Dr. sagte auch, das er das Medikamentös behandeln kann, aber das nicht will, da ich ja auch erst 24 bin, aber ich habe richtig schiss vor der Zukunft und somit habe ich nun eine Ü-weisung zum Psychologen und hoffe die können mir helfen.

S~unny0Son?nenschei[in


Klinghunter

also ich habe stäääändig (kaum mal 1 Tag nicht – aber psychisch bedingt – privater Stress) Herzaussetzer und -Überschläger/Stolperer.....- dat geht oftmals über ganzen Tag verteilt, bum – Aussetzer – bum – bum -bum – Aussetzer....usw. usw. usw.

Aber letztens hatte ich "trotzdem" einen langen zügigen Spaziermarsch gemacht...- einfach nach der Arbeit nur paar Stationen mit der Bahn gefahren – und den langen Rest bis nach hause schön gelaufen......

Und Du wirst es echt nicht für möglich halten: Als ich zu hause ankam bzw. schon unterwegs waren allllllll die vieeelen unzähligen Aussetzer wegggggg!!!!!! :)^ :)^ :)^

Aber hallllloooooooo – war dat dann wieder ein tolles Gefühl!!!!!

Einfach nur herrlich.

Also Du siehst bzw. man hört und liest das auch immer wieder – nur nicht in die Ecke setzen und warrrrten..., sondern lieber öfter fein Sport machen oder eben länger spazieren gehen.

Das Herz (und Kreislauf) BRAUCHT sowas echt!!!!

LG

Sunny :)* :)* :)* :)* *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH