» »

habe sonst bluthochdruck nun ist er zu niedrig und ich habe symt

bVäckeKrbQlxume hat die Diskussion gestartet


es war ganz komisch...

ich hatte zimlich viel vor gestern

- post

-bank

-wochenmarkt

-baumarkt

-pflanzencenter

-ne bekannte in einer bäckerei treffen

-einkaufen

-bürgerbüro

so ich haatte auch in der zeit von 10-13 uhr alles erledigt und bin nach hause.

habe mein einkauf ausgepackt und weg geräumt und habe dann im garten 2 kleine thuya´s gepflanzt und dann habe ich für mich in 2 riesige kübel in einem eine glaznispel und in den anderen eine weiße rododendron gepflanzt. in diese kübel gingen ca 50 lieter erde rein 100 hatte ich gakauft habe nachtürlich schnell gemacht weil es etwas nieselte.

plötzlich wurde mir schlecht und ganz komisch im kopf. ich dachte ich müsste mich übergeben.. dann wurde mir richtig schwindelig und ich sah alles etwas verschwommen...

da ich allein war ( mein freund war arbeiten und nachbarn auch alle weg ) torkelte ich zur tür und geing rein.

dann hatte ich wie ein hörsturz alles klang dumpf und so weit weg und es rauschte im ohr dazu immer noch der mega schindelanfall und übelkeit.

habe mein blutdruck gemessen ( ich leide unter bluthochdruck) aber dieser war bei 102 / 57 (???)

habe ich aufs bett gelegt und füße leicht hoch getan und nach ca 20 min gings wieder. ich bin wieder raus wollte den rest draußen aufräumen da ging das wieder los.

ich bin wieder rein und habe mich hingelegt dann gings wieder alles ok , mein blutdruck ist bei 130 / 66 habe zwar kopf schmerzen aber naja so weit alles ok.

heute habe ich immer noch rasede kopfschmerzen und mein blutdruck ist für meine verhältnisse nierdig 107/56 .....

mein arzt ist im urlaub und vertretung ist voll ausgebucht ich soll montag wenn mein doc wieder da ist hingehen.... super oder... wie kann ich mir nun übers we helfen?

Antworten
svchn*ie&ki


sowas hab ich auch, wenn ich nix esse.

bZuWdfdleiba


Hats du blutdrucksenkende Medikamente? Beim Buddeln das Trinken vergessen? Viel an Gewicht abgenommen?

bcäcgkerb3luxme


nee abgenommen leider nicht bin eher moppelig :-( ..... nee hatte gut gefrühstückt. ja nehme abends immer bisopolol und enala q comp aber die niedrigen ..... habe gestern meine blutdruck senker schon weg gelassen aber meine werte sind immernoch niedrig. trinken tuh ich ca 2 lieter am tag davon ca 1,5 l wasser den rest tee kaffe oder mal saft limo ec.

bXuddlexia


Du nimmst beides abends? Wie lange denn schon?

b|äcke~rAblu!mxe


ca 3-4 jahre. habe bluthochdruck schon seid kindesalter an ( abwohl ich da gärten schlank war) aber da hat man das immer abgetan oh je sie ist aufgeregt ec.... dann wurde mit ca 27/28 ein langzeit messgerät verwendet und da hatte ich selbet nachts werte on 160/110 ich habe das nicht gemerkt-

nun bin ich 32 .

habe montag ein terminbeim hausarzt und der kadiologe hhat erst am 20.6 einen termin. also noch 2,5 monate auf kontroll termin warten

b|udd?lexia


Wie ist es denn inzwischen? Kopfweh besser? :)*

g@rotTtche


hallo !

Hm ... ich finde, das hört sich schon ziemlich heftig an.

Die Symptome sind ja recht fies.

Ich selbst weiß ganz gut wie du dich mit dem Schwindel usw. fühlst, da ich eine Drehschwindelerkrankung habe.

Diese Anfälle dabei kommen ganz plötzlich.

Ich glaube aber nicht, daß es bei dir auch eine Drehschwindelerkrankung ist – vor allem nicht, wenn ich mir deine Blutdruckwerte anschaue (also – den einen da von nachts).

Ungewöhnlich finde ich zwar, daß du abends die Tabletten nimmst. Wie war denn der Blutdruck damals beim Langzeitblutdruck über Tag ? Vielleicht ist er tagsüber recht normal gewesen und halt nachts zu hoch und deshalb gibts die Tabletten am abend.

Wenn ich Du wäre, würde ich beim Kardiologen nachfragen, ob die einen Tag haben in der Woche wo man ohne Termin hinkommen kann. Mein Kardiologe hat das z.B. Mittwochs vormittags, wo man ohne Termin hin kann (muß natürlich am besten bei Türöffnung da sein) und dann auch noch dran kommen kann wenn nicht zu viele ohne Termin vor einem da waren.

(ich steh immer da schon vor der noch geschlossenen Tür um am besten erste zu sein da sie nur ca. 5 Patienten ohne Termin annehmen können zwischen den Terminen).

Denn wenn ich diese Symptome so spüren würde, würde ich mir schon Sorgen machen da man damit ja nicht wirklich in der Lage ist zu arbeiten, Auto zu fahren, zu kochen etc.

Und deshalb würde ich versuchen, zum Arzt zu kommen um zu erfahren, ob irgendwas los ist mit mir, was nicht sein sollte.

Immerhin hast du ja schon sehr lange Bluthochdruck und irgendwann wird es halt evtl. auch spürbarer als früher in "jüngeren Jahren" (;-D sorry ... aber ich wußte nicht wie ichs besser ausdrücke) – da wäre es evtl. halt auch nicht schlecht, wenn es kontrolliert würde – und nicht erst im Juni.

Aber : Mein Kardiologe macht auch Termine zwischendurch wenn man Beschwerden hat- vielleicht halt einfach mal nachfragen....

Gute Besserung ! *:)

bräckedrblume


nee macht der nicht wenn ich probleme habe soll ich in die klinik fahren . nur das ist 45 km weiter ich wohne auf dem land und da ist das nicht einfach.

nun habe ich meine blutergebnisse nun soll ich auch noch diabetis haben ich soll zum spezialisten. heul

HBA1C=6,8

HBA1M=50,4

LEUK=13,1

HS=6,5

das sie die werte die laut labor erhöt soind alles andere wie colesterin alles ok ! nur diese sind höher.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH