» »

Vitamin B12-Wert liegt bei 216

D;an:ny0i409 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe meine Befunde schon in einem anderen Faden,wo es aber um die Schilddrüse geht,gepostet.

Naja habe heute meinen Befund bekommen und mein Vitamin B 12 liegt bei 216 (Normwert 211-911)

Hab auch schon einen netten Tipp bekommen aber ich wollte mal hören was ihr für Symptome hattet?

Ich habe morgen einen Termin mit meinem Hausarzt,wobei ich nicht glaube das er wirklich viel sagen bzw etwas machen wird :-/ ...Ich habe den Wert selbst bestimmen lassen da mit meiner Schilddrüse wohl "noch" alles ok ist..........

Dank euch schonmal @:) @:) @:) @:)

Antworten
GArotDtixg


Habe jetzt meinen alten Laborzettel rausgesucht. Mein Vitamin B12 war damals bei 271 ng/l (211-911 ng/l, wie bei dir). Hinter den Referenzwerten steht:"ACHTUNG! Geänderter Referenzbereich." Es steht dazu ausdrücklich:"Bei einer Gesamt-Vitamin B12 Konzentration unter 300 ng/l kann ein Vitamin B12 Mangel nicht ausgeschlossen werden. Bei klinischen Anzeichen eines Vitamin B12 Mangels ist die ergänzende Untersuchung des Holo-TC Spiegels zu empfehlen und eine Substitution." Ich hatte Symptome, hab ich dir ja schon geschrieben.

D$anney04x09


ohje und ich bin nochmal unter deinem wert......ich bin echt mal gespannt was mein ausarzt sagt.......

GWro ttig


Ach ja, nach der Vitamin B12 Kur ging es mir sehr schnell, sehr viel besser.

Dqanuny0X409


wenn ich denn eine bekomme :-/

G#rodttixg


Du kannst es auch ohne Arzt mit einer oralen Aufnahme (Tablettenform)probieren, bekommst du in der Apotheke. Es bleibt halt die Frage, ob dein Intrinsic Faktor gehemmt ist, dann bringen halt Tabbletten nix. Probieren könntest du es aber.

D@annDy04x09


ok....und muss ich da irgendwelche bestimmten tabletten nehmen ??? oder egal?

DJannyk040#9


aber ich denke das irgendwas nicht stimmt......ich esse relativ viel fleisch.....

michprodukte,ei und fisch esse ich auch von daher wird es wohl nichtdaran liegen ":/

G'raott*ixg


ok....und muss ich da irgendwelche bestimmten tabletten nehmen

Lass dich in der Apotheke beraten. Aber als erstes solltest du deinem Arzt die Hammelbeine langziehen ]:D . Vielleicht druckst du ihm den Thread mal aus. Ich musste letztens zur Vertretung, weil mein Hausarzt im Urlaub war. Dem habe ich die Sache mit dem B12 erklärt. Er fand es toll, auch von einem Patienten noch etwas lernen zu können, nachdem er sich nach meiner Erklärung schlau gegoogelt hat ;-D . Da hat er auch nicht mehr lange rumgemacht und mir gleich eine Spritze verpasst (er wollte nicht, das ich das selber mache, mein Hausarzt kennt mich ja auch besser ;-) )

DnannYy\0409


ok also werde ich morgen zum arzt gehen und ihm sagen das mein vitamin b12 wert viel zu niedrig ist und da ich vor 2 monaten schonmal da war wegen schmerzen im linken obberbauch und ich denke das da evt ein zusammenhang besteht,das ich vllt kein vitamin b12 aufnehmen kann ":/ ???

GEro1tt/ig


Nein, du druckst diesen Artikel aus und nimmst ihn mit:[[http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id=61696]]

Ich wünsche dir nochmal einen kompetenten Arzt.

D_an:ny04x09


ich habe keinen drucker |-o nur ein netbook

G+rotMt+ig


Dann schreib die Adresse auf und sag ihm er soll selber googeln. Wie gesagt, der Vertretungsarzt war danach überzeugt ;-D

G)rocttixg


Er braucht nur Holo TC test googeln, ist gleich der erste Artikel ;-)

D0annyx0409


du scheinst echt nen sehr sehr guten arzt zu haben....ich bezweifel das solangsam ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH