» »

Einen Rat. Schmerzen in der linken wade, und ischias

Awpfelb\axun hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wie schon vorher in meinen beiträgen geschrieben, musste ich die pille danach nehmen am montag. Nun habe ich aber seit gestern leicht ziehende, dumpf drückende schmerzen in der linken wade. Auch mein Ischiasnerv tut etwas weh. es zieht im sitzen in der wade, es ist so ein gefühl als würde man eine dehnübung machen. halt dieser dehnungsschmerz. Hatte so schmerzen schonmal und da kam es von der wirbelsäule und dem ischiasnerv. Beim laufen tut es halt auch etwas weh, als würden stiche durch die wade gehen, und halt auch dieser dehnungsschmerz, dabei tut auch der ischiasnerv etwas weh. die schmerzen werden durchs laufen bzw. gehen nicht schlimmer, denn auch im liegen habe ich diese leichten schmerzen. Sie sind nicht permanent, sie kommen und gehen. Und unerträglich sind sie jetzt auch nicht. Bin mir jetzt halt nur nicht sicher ob es wirklich nur vom ischias kommen kann oder halt doch durch die pille danach. ":/

Um einen ernsten rat wäre ich dankbar.

Antworten
Cxha-}Txu


Das würde ich ärztlich abklären lassen.

Gruss

Cha-Tu

o;the<llo5x1


Wenn keine Schwellung bzw. Umfang-Vermehrung,Rötung oder Überwärmung am Unterschenkel feststellbar sind,würd ich erst mal abwarten, zumal die Schmerzen ja nicht ständig da sind.

Aepfelba\uDn


die schmerzen sind halt mal schwächer so das man sie kaum noch war nimmt und dann malwieder so das man sie wahr nimmt. zieht halt auch bis zum knöchel, und im sitzen sind die überwiegend so oberhalb der pobacke, da wo auch der ischias sitzt.

oBthe1llox51


......na , klingt doch eher Richtung Bandscheibe der unteren LWS; Teste mal,ob es durch Ibuprofen-Einnahme übers Wo.-Ende besser wird.

A:pfelb.aun


Ich denke mal das ich für bandscheibe etwas zu jung bin. Das ich ne schiefe wirbelsäule habe, und seit meiner 1 schwangerschaft mit dem ischiasnerv,bekommen das ist noch vorstellbar, aber bandscheibe, naja kann ich jetzt nicht so ganz glauben, denn da müssten doch dann beide waden auch weh tun, und nicht nur die linke? denn sitzen wie gesagt, da tuts halt nicht nur wade, sondern auch richtung ischias weh.

o'tkhelllo51


Also inder Regel ist es die Bandscheibe, die auf Teile des Ischias-Nerves drückt, muss ja nicht gleich ein dicker BS-Vorfall sein (den kann man auch schon mit Anfang 20 bekommen!), es gibt auch Vorstufen davon (BS-Protrusionen).

Und es sind eben i.d.R. nicht beide Waden,die einem dann weh tun, sonders das Ganze spielt sich meistens nur auf einer Seite bzw. an einem Bein ab!

Alpfjelba+uxn


Ok das ist jetzt mal eine andere sache worüber ich noch garnicht nachgedacht habe. Hatte jetzt an ischias oder thrombose gedacht, weil der schmerz überhalb vom po weniger zu spüren ist wie jetzt ober bzw. wade.

aber kannst du mir vielleicht auch sagen wovon man sowas bekommen kann mit mitte 20?

A/pf7eElbaxun


Achso, manchmal sind die schmerzen auch an dem rechten bein. aber da eher selten vorhanden.

wie gesagt mal zieht es im oberschenkel, dann po, aber überwiegend in der wade.

o thelxlo51


Einerseits gibts es sicherlich Vererbung bzw. familiäre Häufung bei genetischer Disposition; meist ist aber auch eine gewisse Bindegewebsschwäche – besonders nach Schwangerschaften, wo eh´alles etwas weniger straff und fest als es vorher war, ist; siehe Krampfadern,Hämorrhoiden etc.;

Aber auch junge Männer können einen BS-Vorfall bekommen, und da ist i.d.R. die BS noch nicht degeneriert oder spröde, wie bei älteren Patienten. Eine "falsche" Bewegung kann den Ischiasnerv durch die BS einklemmen lassen,bei jungen Menschen ist sie aber meist noch schön flutschelig und elastisch und schluppt wieder zurück an ihren angestammten Ort zwischen die Wirbelkörper, eine geziehlte Physiotherapie hilft ganz gut, um wiederholte Einklemmungen zu verhindern.

A%pfeEl bauxn


Ich wurde nur 3 in der schwangerschaft eingerengt von einer neurologin. Nur bei diesem schmerz weiß ich leider nicht ob ich jetzt bis montag warten kann oder doch morgen mal zum arzt.

oothjellxo51


Gefühsmäßig würde ich sage:warte bis Montag;Beim Wo.-End-Dienst kommst du möglicherweise an den Falschen Kollegen

A/pfKelbaxun


das awar bei mir auch schon der fall deswegen bin ich auch eher jemand der zum

HA geht wie zum notdienst.

naja hoffe mal das es nichts gefährliches ist und das die schmerzen die nacht ganz weg gehen, denn auch die leichten schmerzen können den schlaf stören.

oOthe+llo5x1


... wie gesagt, nimm Ibuprofen 600 mg zu Nacht und schlaf gut. Und berichte mal am Montag, wie es sich weiter entwickelt hat. So long!

AjpfelVbaun


Also habe mir mal die nacht auch eine wärmflasche auf den rücken gelegt und heute morgen sind die schmerzen mal nicht so schlimm wie gestern. werde aber mal zum arzt gehen am montag und schauen was er meint. sage dann bescheid.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH