» »

Hab Langzeit-Ekg für 24 Stunden, Batterie fast leer

SxaraPh TAam hat die Diskussion gestartet


Hilfe brauch ganz,ganz schnell Hilfe von euch.Ich hab seit heute morgen um 10 Uhr bei mir ein Gerät an mir dran und nun ist die Batterie fast leer.Darf ich die jetzt wechseln,wenn sie leer ist oder soll ich es besser ausgehen lassen und es dabei belassen?Es läuft seit 12.05 Stunden an mir und ich weiß nicht,ob diese Werte ausreichen würden als Langzeit-EKG

BITTE,BITTE helft mir schnell.

Antworten
W8underwYusel7?5


Wodurch macht sich denn der Batteriestand bemerkbar? Gibt es eine Kontroll-Leuchte? Wenn ja, hält das Akku vielleicht trotzdem noch 12 Stunden.(?) Sicher ist dort auch ein Akku drin, was sich nicht mit herkömmlichen Batterien austauschen lässt. Ich würde alles so belassen. Möglicher Weise wirst du das Langzeit-EKG wiederholen müssen.

SFarah; Txam


Ne der zeigt nur oben an dass die Batterie fast leer ist.Ich warte einfach ab und wenn es ausgeht,dann muss ich halt noch mal 24 Stunden dass ertragen :(v :(v

WPund&erw3usel7x5


Jup, so mach es! Ich kenne das unangenehme Gefühl aber auch so´n Ding zu tragen. Besonders nachts weiß man nicht wie man liegen soll mit der Tasche. Hoffe für dich, dass das Gerät bis morgen "durchhält". ;-)

Ikndi7enfxan


Viel Glueck

Hallo Sarah,

auch von meiner Seite aus viel Glueck, dass das Geraet bis morgen durchhaelt. Wurde es denn nicht geprueft, bevor man es Dir angelegt hat? ":/ Sollte doch normaler Weise selbstverstaendlich sein. :|N %-|

s&pefrm0incohexn


Also ich fand das 24-Std-Teil um einiges belastender. Selbst ohne Aussetzer der Batterie ":/ Das EKG ist vielleicht im Weg, aber pumpt nicht ständig.

Das Blutdruckdings hab ich übrigens mitten in der Nacht von mir geschmissen ;-D EKG merkt man ja nicht einmal :)^

sZpeHrmnincVhen


24-Std.-Blutdruckteil

meinte ich ;-)

SwarBah -Tam


Da ist eine aufladbare Batterie drin,die Arzthelferin hat zwar geprüft ob die voll ist,was sie auch war.

Werde euch morgen früh berichten bevor ich los fahre zum Arzt ob die Batterie die Nacht überstanden hat.

SsaraOh wTaxm


Ich find dass Langzeit-Ekg schlimmer,bin allergisch auf diese Pflaster,aber dass wüsste ich vorher nicht >:( .Dass Blutdruckgerät pumpt zwar ständig,aber es ist wenigstens robuster als die Langzeit-Ekggeräte :=o :=o :=o

e[n^gi62


Sarah

Hast du das Ding nicht schon seit gestern ??? ":/

S_arahY Taxm


Ne engi,gestern war Langzeitblutdruck an mir dran.Heute hab ich Langzeitherz-EKG

H*aesenreBixch


Hallo,

dazu kann ich auch so eine "nette" Scherzgeschichte erzählen: Ich hatte vor einigen Jahren auch mal so ein "Ding" um den Hals hängen - ich machte mir sorgen, ob das überhaupt misst - weil das Ding überhaupt keine Geräusche (irgendwelche Brummgeräusche oder so) von sich gab, damit man erkennen konnte, dass es richtig aufzeichnet. Ich rief also extra nochmal in der Praxis an und fragte, ob das auch so seine Richtigkeit habe. Darauf bestätigte man mir ganz eifrig, ja, ja, das misst, alles in bester Ordnung...

Nun ja, ich ertrug das Ding in der Nacht und wusste auch nicht wie ich liegen solltem aus Angst, das Ding im Schlaf "kaputtzumachen" - Aber ich habe eh nicht geschlafen vor lauter Angst, um diesen Kasten....

Am nächsten Tag, nachdem man mir in der Praxis das Ding wieder abgeschnallt hatte, kam dann ein paar Tage später per Telefon die bescheidene Antwort: "Wir müssen den Test leider wiederholen, weil das Gerät leider nichts aufgezeichnet hat!" :=o :|N :-o :-/ %-|

Da war es aber (zum Glück) kurz vor Weihnachten, und so ließ ich es einfach im Sand verlaufen, und habe den Test nicht wiederholt - ich kam mir da doch echt leicht veräppelt vor.... %-|

SqaraSh Txam


Also die Batterie hat die Nacht überstanden.Zum Glück hat es sogar aufgezeichnet.

Durch den Langzeit-EKG ist nix raus gekommen.Nur beim Langzeitblutdruckmessen ist nicht so gutes raus gekommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH