» »

Stechen in der Brust: Herz oder Muskeln?

A3keolxa


Bin dann mal weg... zzz

:-) *:)

shhib:olixno


ICH WAR EUTE BEIM ARZT UND HAB MIT BLUT ABNEHMEN LASSEN, WAS MACHE ICH DENN WENN ALLES IM BLUT OK IST ?

CQha-xTu


Dich freuen, dass alles okay ist.

Und nicht so rumschreien. Im Netz bedeutet durchgehende Grossschreibung, dass man "schreit".

Cha-Tu

s5h5ibolNixno


Haha...Achso kann auch sein dass ich einfahc kein bock hatte die Feststelltaste zu drücken :D

ASkelxa


Hoffen, dass es nix ernstes ist... obwohl das ja mit dem Test wiederlegt worden wäre. ?? Gute Frage ":/ ??? . Ich denke, dass hat etwas mit der (psychischen und physischen) Belastung zu tun hat! Am besten nicht zu viel aufregen... das schadet so oder so! ;-D

oPlle tOante


Wie sieht deine Rückenmuskulatur aus? Es ist auch öfters so, dass ein Nerv von der Wirbelsäule bis in den Brustbereich zieht. Wenn beim Arzt alles okay ist, versuchs mal mit Sport, z.B. Jogging. Baut auch Anspannung ab.

C{ha-Txu


Achso kann auch sein dass ich einfahc kein bock hatte die Feststelltaste zu drücken

Ja, das verstehe ich, man sollte auch nicht zu viel Sport machen... ]:D

Cha-Tu

STter7n68


das klingt ein bisschen nach einer blockade in der brustwirbelsäule. die schmerzen ziehen bis in den brustkorb und erschweren manchmal die atmung. auch kann das tiefe einatmen etwas schmerzhaft sein. dehnübungen helfen in der regel....kopf nach vorne beugen..mehrmals täglich.

Amkela


Hej, gut zu wissen! :-D

Bedanke mich auch mal; habe das schließlich auch ab und zu...

Vielleicht weißt Du auch hierzu was?!:

Ganz selten, habe ich nach dem Laufen (kein Jogging; einfach spontan 50m-Lauf, um schneller zu sein) zwar keine Probleme beim Ein-, aber dafür beim Ausatmen! Was könnte da sein? Tritt aber wirklich nur ziemlich selten auf... hoffen wir mal, dass es so bleibt. ;-)

Danke schon mal und LG,

swalKii80


Hallo

Habe es auch so, Tipp von mit nehmt Magnesium ca. 3 – 4 mal die Woche nach einer Woche ist das stechen wegg :)^

G'ri+su201e0


Hi,

nun ist ja schon ne weile her seit ich das letzte mal geschrieben habe. Aber meine Beschwerden werden nicht besser, besonders der Schwindel und das gelegentliche stechen auf der Brust nervt. Es ist ca. 2 finger breit neben dem brustbein und zieht auch oft in die linke Achsel . es ist immer ein kurzes stechen ( ca. alle 10-15 min ). zudem ist es mir wenn ich aufstehe immer gleich schwindelig ??

Lieber gruß

C@ha-Txu


Immer noch gilt: Das Herz "sticht" nicht ;-)

Wurde schon mal auf Interkostalneuralgie oder -reizung hin untersucht?

Gruss

Cha-Tu

Gprisu2x010


Hey ...

Danke für die AW.

das mit dem stechen , hast mir ja schon mal gesagt, aber mir macht das ,, Gesammtpaket ´´ auch mit dem Druck im Kopf zu denke. Zudem ist es auch oftmals ein brennen bzw. wie ein druck

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH