» »

Nach Op plötzlich Herzrasen

AnboutxMe hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen

Bitte entschuldigt, ich kenne leider die Fachbegriffe nicht und versuche es einfach zu beschreiben.

Also ich hatte seit dem letzten Jahr ab ca. Oktober immer wieder Herzaussetzer. Anfang dieses Jahres liess ich mich untersuchen und da hiess es dass ich unter dem WPW-Syndrom leide.

Im April oder Mai hatte ich dann die Op, bei der sie mir mit einem Katheter der in der Leiste eingeführt wurde, quasi die Leitung die zuviel war, verödet haben. Die ersten Tage war alles super. Nach etwa 1-2 Wochen hatte ich das Herzstolpern wie am Anfang, aber laut Arzt könne man gegen dies nichts machen.

Musste vor 2 Wochen ein EKG machen welches ich 48 Stunden tragen musste aber genau in dieser Zeit hatte ich kein einziges stolpern..2 Tage danach hatte ich 1 Woche lang jeden Tag extremes Herstolpern. Na super :|N

Jetzt habe ich gestern im Bett gelegen und plötzlich kam es wie so ein schwall über mich und ich habe gemerkt wie mein Herz rast. Das hatte ich vor dieser Op wirklich noch nie und auch nach der Op nicht, erst gestern habe ich das gemerkt.

Kann da bei der Op was schief gelaufen sein oder warum kommt das jetzt plötzlich?

Das gibt einem schon sehr zu denken :-(

Liebe Grüsse

AboutMe

Antworten
PAierucix76


hört sich für mich an wie angstzustände. also eher psychisch. ich leide auch unter angstzuständen, panikattacken. und da kam es öfter mal vor, dass ich auf einmal herzrasen bekomme. sprich nochmal mit deinem arzt ob es eventuell auch psychisch sein kann. da du dich ja jetzt nur noch mit deinem herz beschäftigst, bzw nur noch in dich reinhörst kann dies auch davon kommen. aber geh nochmals zum arzt und lass abklären ob gesundheitlich wirklich alles gut verlaufen ist, fordere einfach nochmal ein langzeit-ekg an! und wenn dies auch nochmals gut ist, dann solltest du mal nachdenken, ob es nicht wirklich vom psychischen her kommt.

alles gute dir!

lg

A@boutIMe


Hallo Pierci76

Danke für deine rasche Antwort. Ich kann mir nicht vorstellen das es Psychisch sein kann. Ich denke nicht die ganze Zeit daran es kommt ganz plötzlich ohne das ich mich vorher damit befasst habe. Aber wer weiss, vielleicht ist das auch unbewusst das ich da immer dran denke oder so..

PpiQerkci[7x6


hi, na ich denke ja auch nicht an meine panikattacken und plötzlich kommt das herzrasen, aus heiterem himmel.... kopf kann viel steuern :-/.

ich hab ne therapie gemacht und mir gehts soweit gut. aber ich merke, wie ich immer wieder mal in mein inneres horche oder es ist irgendwas anderes und man denkt gleich, oje, mein herz stolpert grad so komisch und schwupp hängt man schon wieder drin und macht sich nen kopf. wobei stolpern ja nichts schlimmes ist wenns mal vorkommt.

ich wünsch dir weiterhin gute genesung.... sprich nochmals mit deinem arzt. dafür sind sie ja auch da!

lg

CnhaR-Tu


Es kann durchaus sein, dass Du das auch schon vor der OP hattest, immerhin ist beim WPW-Syndrom eines der Hauptsymptome "Herzrasen". Nach der OP ist man aber viel sensibler für den eigenen Körper und spürt so etwas viel schneller und vor allem auch deutlicher.

Ich vermute (!), dass das ein kleiner "Rückfall" gewesen ist (Rezidiv), das ist bei solchen Ablationen (so heisst der Eingriff, den Du hinter Dir hast) gar nicht selten. Manchmal kommt das einige Male wieder, und verschwindet dann endgültig von alleine. Manchmal muss noch mal "nachabladiert" werden.

Ich würde da einfach mal mit Deinem Kardiologen drüber reden. Dramatisch ist das nicht, musst keine Angst haben.

Alles Gute

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH