» »

Rote Hände mit weißen Flecken

AFGNa007 hat die Diskussion gestartet


Ich habe ziemlich oft rote Hände, aber häufig (besonders dann, wenn ich [etwas länger] gehe) sind auch kleine weiße Flecken auf den Handinnenseiten, die eigentlich die gesamte Fläche abdecken. Es tritt also nicht nur an einer Stelle auf, sondern habe überall auf der Handinnenfläche kleine weiße Flecken. Außerdem sind auch meine Füße oft extrem rot und ich habe Probleme mit schwitzenden Händen.

Ich konne noch beobachten, dass wenn meine Hand nach oben zeigt (das Blut also nach oben fließen muss, um meine Hand zu erreichen), die Hand vollständig weiß wird. Auch das Schwitzen der Hände hört auf, wenn ich die Hand nach oben halte.

Was könnte es sein?

Antworten
gXeor`gegzina


Hab ich auch.

Schlechte Durchblutung bzw Durchblutungsstörungen

A@GN0x07


Kann man da nichts machen? Andere Ernährung?

gQeo&rgegixna


Ernährung umstellen KANN bedingt helfen, aber muss nicht. Das ist es ja. Sport kurbelt die Durchblutung an (beim Sportmachen aber immermal auf die Hand schauen, dass sie nicht die Farbe ändert, wenn doch – >Arzt). Viel trinken ist allerdings dabei nicht schlecht.

Ansonsten kannst du es mal mit Massage versuchen, den betroffenen Arm bisschen kneten, massieren , dass das Blut besser fließen kann.

Auch die ABC Wärmesalbe (Achtung, echt Heiß) kann bei kleinen Stellen helfen, weil Wärme auch die Durchblutung fördert.

Sollte es trotz alledem nicht besser werden oder sogar schlimmr kann ich dir nur einen Arzt raten

@:)

AsGN0p07


Aber gerade beim Sport verändert sich die Farbe extrem und dieses Muster ist dann deutlich sichtbar. Ich hatte das schon als Kind – mit 8-10 Jahren (ungefähr) habe ich das das erste Mal beobachtet.

Weil du schreibst "den betroffenen Arm": Es sind beide Hände betroffen und an den Armen ist nichts derartiges zu beobachten.

Grüße

AbGN0$07


Noch was vergessen: Es wäre gut (wenn überhaupt möglich, da hier ja keine Experten sind), wenn Vermutungen aufgestellt werden könnten, was für 'ne Krankheit o.ä. es sein könnte.

Vielen Dank für die bisherige Hilfe und die kommende :)

H:eartbe$atx19


Ich hab das auch schon seit ich denken kann. Auch ohne Sport sind meine Hände so, nur nicht so extrem wie beim Sport. Aber ich bin deswegen nie zum Arzt gegangen...dachte das sei normal ;-D

AzGN00x7


Mich würde das eigentlich auch nicht weiter interessieren, wenn ich nicht dieses Problem mit den schwitzenden Händen hätte.

Aber vielleicht ist es am Besten, wenn man Sport macht, wie auch oben von georgegina vorgeschlagen. Auch wenn die Hände dann schrecklich aussehen. ;-)

g3eorgQegina


Niemand wird dir auf die Hände schauen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH