» »

Brodeln und rasseln aber kein Husten, kein Fieber!

NVeedL.Inpuxt hat die Diskussion gestartet


Hey

langsam nervts mich! etwa zeitgleich mit meiner Juckreizattacke an meinen Beinen in der Nacht, habe ich auch immer mal wieder so ein seltsames leichtes rasseln und brodeln in meinen Lungen. Ich war vor 2-3 Wochen mal erkältet gewesen, aber nicht schwer, ich habe auch jetzt kein Husten mehr, auch sonst gehts mir eigentlich total gut, aber wenn ich normal atme spüre ich ständig so ein leichtes brodeln. Ich huste dann immer absichtlich um das wegzukriegen, manchmal für kurze Zeit mit Erfolg, manchmal auch nicht. Versuche ich zu husten und zu ,,würgen" dann spucke ich ab und zu schon mal gelben Schleim aus, der wirklich aus tiefster Tiefe kommt, aber würde ich nicht husten und würgen, dann käme da auch nix von selbst. Mich wundert das, hat man nicht Reizhusten oder sowas wenn man Schleim in den Brocnchien hat? Wieso habe ich den Reiz nicht zu husten?

Ich habe mich schon über Wasser in den Lungen bis über Lungenentzündung informiert, nix passt da so richtig von den Symptomen. Am meisten ist das rasseln ja wenn ich in der Nacht aufwache oder früh austehen, nach dem liegen. Manchmal aber auch tagsüber. Gestern Abend machte ich die Beobachtung das es mehr rasselte und ich gleichzeitig auch ständig Luft im Magen hatte, so das ich ständig leise ,,rölpsen" musste. Da knatterte es wie sonstwas in meinem Oberkörper herum. Auch bei bestimmten Bewegungen wurde das brodeln und rasseln mehr bzw, weniger. Kapier ich nicht..! Kann aber auch Einbildung gewesen sein.

Naja, aber es kommt auf jeden Fall von den Lungen bzw. den Bronchien.

Ob ich mir ne Erkältung verschleppt habe? Ich war wegen meinem Juckreiz vorgestern erst beim Arzt, und da habe ich dem das mit dem Rasseln auch erzählt, aber das wurde völlig ignoriert.

Gibts ein Hausmittel zum lösen des Schleims? Das brodeln ist wie gesagt nur leicht, von außen nicht hörbar, ich merks halt nur selbst ab und an, ist also auch nicht bei jedem Atemzug!

Antworten
N+uteslla|Girl


Zum HA gehen und den bitten die Lunge abzuhören. Sowas zu verschleppen ist nicht lustig ...

Nteed.SInpxut


ja soweit war ich ja auch schon.

würd nur gerne mal wissen was das is

NZutellNaGirxl


vorgestern erst beim Arzt, und da habe ich dem das mit dem Rasseln auch erzählt, aber das wurde völlig ignoriert.

Also hat er die Lunge nicht abgehört?

Ich würde nicht einfach irgendwas nehmen, aber musst du selber wissen. Ansonsten in der Apotheke beraten lassen

würd nur gerne mal wissen was das is

Diagnosen muss der Arzt stellen, Erkrankungen der unteren Atemwege sind komplex

oSr6bitxus


Das könnte eine bakterielle infektion oder noch reste von der erkältung sein, vor allem der gelbliche auswurf und das rasseln nach dem liegen sind schon verdächtig. Geh noch mal zu einem anderen arzt, ein röntgen wär vlt auch nicht schlecht.

N3eedw.Inpxut


verdächtig nach was?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH