» »

herz zu langsam und puls zu schnell

cHhattzie hat die Diskussion gestartet


mein mann war beim arzt.

der meinte der puls sei zu schnell und das herz zu langsam. oder war es umgekehrt?

was bedeutet das denn?

er stellte das fest und das wars beim EKG.

daheim fragte mich mein mann weil ihm das nicht aus dem kopf ging. und jetzt gehts mir nicht mehr aus dem kopf.

weil irgendwie gehören puls und herz doch zusammen ???

Antworten
lre saAng `reaxl


Fragt noch mal den Arzt, die Aussage ist irgendwie unsinnig.

cphaxttie


mein mann is jetzt auf geschäftsreise leider.

hab ihn nochmal angerufen und ja es war so.

also er machte die aussage aber sagte sonst nix weiter zu. mach mir jetzt gedanken wegen herzinfarkt oder so sachen.

K(Mooxdy


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Pulsdefizit]]

Der Arzt muss deinem Mann ja sonst was erzählt haben. Und wenn es besorgniserregend wäre, hätte ihn der Arzt sicher ins Krankenhaus eingewiesen.

Was hat denn dein Mann für Beschwerden?

cshaxttie


er war wegen ner starken erkältung da und der arzt meinte wenn die um ist sollte man ein EKg machen weil er kurz vorher schon scharlach hatte.

also erkältung ist um und war jetzt nur das EKG.

KmMovody


Na, dann würde ich an Stelle deines Mannes noch einmal nachfragen und mir das genau erklären lassen.

Ich hab noch nie eine Arztpraxis verlassen, bevor ich verstanden habe, was ich habe und weiß, was der Arzt denkt.

cOhaHttxie


er sagte da war viel stress. der arzt hätt nur gemeint das wäre rausgekommen beim EKG aber es wäre nichts schlimmes. er bräucht sich keine sorgen machen.

die gedanken um den satz setzten bei ihm erst später ein. und ich bekomme keine auskunft wenn ich nachfrage.

KoMoo[dy


der arzt hätt nur gemeint das wäre rausgekommen beim EKG aber es wäre nichts schlimmes. er bräucht sich keine sorgen machen.

Na, dann ist doch alles in Butter!

Was er jetzt genau mit dem Satz meinte, kann dir hier wahrscheinlich auch niemand sagen, weil der Gesamtzusammenhang fehlt und nicht nachzuvollziehen ist.

c'hnattixe


ja aber normal is das ja trotzdem nicht das die zwei sachen unterschiedlich schnell sind.

weiß das er sich manchmal ans herz greift. grad bei stress. irgendwie voll doof alles gerade.

KFMooMdy


Der Körper ist keine Maschine. Wenn er auf Hochtouren laufen muss, macht er irgendwann schlapp. Und wenn dein Mann nicht lernt, mit seinem Stress umzugehen oder ihn zu verringern, dann wird er sicher irgendwann ernsthafte Schäden davon tragen.

Trotzdem muss das Pulsdefizit nicht gefährlich sein. Vielleicht hat er durch den Stress ab und an Extrasystolen, sein Herz stolpert und er ist irritiert und greift sich an die Brust.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH