» »

Ständige Extrasystolen und Angst

CDhax-Tu


Du gehst ja nicht bewusst in den Schongang, in dem Du Dein Herz drosselst, sondern es will selbst so schonend fahren. Lass es doch... ;-) Es weiss schon, was es tut...

Werde, wenn ich anfange am besten meinen Pulsmesser wieder dran machen. Damals vor 10 Jahren hat mir der Arzt emfpohlen ich solle langsam anfangen und acht geben, dass der Puls zwischen 120 bis max. 140 sein soll.

Genauso würde ich es auch machen.

Alles Gute

Cha-Tu

FBlamDingstaxr72


Vielen Dank Cha-Tu!

Bist mir eine große Stütze :)^

Tschau *:)

Z$ap?p!erlotxt


Hm, ich hatte glaub eine Sauerstoffsättigung von 98% oder so bei irgendeinem Belastungs-EKG, ist das auch noch ok?

Gute Nacht *:)

Z3appVerQlotxt


Entschuldigt bitte, ich hab nachgelesen und gefunden, dass das völlig normal ist. Ich glaube, dass ich Angst vorm Bettgehen habe und mach mir Gedanken ;-D .

Nix für ungut, schlaft schön und tief und fest @:)

Ckhri|s6x4


Hallo ihr Lieben,

Meistens empfindet man das als kurzen Herzaussetzer, mit kleiner Atemnot,

Danke für diese Beschreibung,die meinem Empfinden sehr nahe kommt.

Soweit ich hier gelesen habe sind selbst viele Extrasystolen normal,aber wie kann man es feststellen was normal ist und was nicht ???

Ich werde erst mal abwarten,zumal es nicht ständig auftritt,wie es sich weiter entwickelt,denn ich denke,das es bei mir auch ein wenig psychisch bedingt ist/sein kann.

Bin so und so seltener Gast bei meinem HA und wenn dann höchstens nur wegen einem Rezept.

Danke euch allen @:)

Liebe Grüße

C3ha-xTu


Soweit ich hier gelesen habe sind selbst viele Extrasystolen normal,aber wie kann man es feststellen was normal ist und was nicht

Über ein 24-Stunden-EKG, bei dem diese ES mal aufgezeichnet werden. Da sieht der Doc sofort, ob's therapiebedürftig ist oder nicht. Es ist fast nie therapiebedürftig... ;-)

Lieben Gruss

Cha-Tu

FGlami_ngstarx72


Guten morgen Ihr User!

Ich kann es gar nicht glauben :|N aber ich hatte seit gestern Mittag keine einzige ES mehr. Bin sehr froh darüber, aber wie gibt es denn das? Die Nacht zuvor war eine regelrechte Katastrophe. Eine einzige Rumpelei und jetzt.......wer hat meine ES geklaut ;-D

Erst mal bedanke ich mich bei pfeffi36, die mir geraten hat, viel zu trinken, anscheinend hat das sehr viel bewirkt!! D A N K E

Wie geht es heute Deinem Schwindel?

@ chris64

Ich würde Deine Symptome vorsichtshalber checken lassen, denn Du wirst die innere Unruhe nicht los, wenn Du nicht genau weißt, was mit Dir los ist.

Ansonsten kann ich Dir aus persönlicher Erfahrung raten, Magnesium zu nehmen! Gerade in Stress-Situaionen verbraucht der Körper sehr viel Energie!

Alles Gute *:)

pKfeff'i3x6


@ flamingstar

mein schwindel is enorm..werd heute noch nen ohrnarzt anrufen..und weitere untersuchungen machen müssen

R~omanJa40


die extrasistolen habe ich auch, allerdings würde bei mir sowas nie vom arzt bestetigt. ich habe sie auch offt. manchmal merke ich sie jede paar sekunden über stunden, dann mal und wieder paar mal am tag und manchmal spühre ich sie garnichts.

angefangen hat das bei mir vor 10 jahren. da war ich 31 jahre alt, nach dem meine mama verstorben ist.

ich habe mich von kopf bis fuss untersuchen lassen uns nichts. keine extrasistole zu sehen. der kardiologe drückte mir soger aufs hals, den ader um welche stolpern auszulösen, aber nichts. dann hatte ich jahre ruhe gehabt. zwieschen durch ein kind endbunden. nichts passiert. jetzt merke ich sie wieder und hab mal und wieder dieses stolpern, aber so offt ich EKG gemacht habe, der arzt findet nichts.

ich merke, das es bei mir auch vom wetter abhänig ist wie ich mich fühle. ist es draussen düster und die sonne fehlt, automatisch fühle ich mich depresiv, verängstig usw.

angst ahbe ich auch...am meisten vom herzinfakt, aber selbst nach dem der arzt mir gestern blut abgenommen hat um zu feststellen wie ist die durchblutung, war alles in ordnung.

ich finde es aber beruhigend um zu wissen, das nicht nur ich betroffen binund das man darüber schreiben kann und sich austauscht

LG

R=omaOna4x0


Noch eine Frage.....

hat magnesium einen einflus auf solche stolper?. sollte ich den vielleicht auch nehmen?

Also ich nehme Heilerde, die soll sehr gut sein, jeden tag mit vitamin C Acerola, Eisen, weil ich eisenmagel habe/hatte

würde vor sechs monaten von meinen heilpraktiker festgestellt

und ich trinke jeden abend Lein Öl. 1 EL. soll für die Gefässe gut sein ;-)

CLhPa-5Txu


Bin sehr froh darüber, aber wie gibt es denn das? Die Nacht zuvor war eine regelrechte Katastrophe. Eine einzige Rumpelei und jetzt.......wer hat meine ES geklaut

Der Klabautermann... ]:D

Solche Phänomene sind nicht ungewöhnlich, Flamingstar. Ich habe an manchen Tagen 30 ES, an anderen 400, am nächsten können es auch 4000 sein, und dann habe ich Tage, da habe ich anscheinend keine, oder ich habe sie schon so ignoriert, dass ich vereinzelte gar nicht mehr merke.

*

@ Pfeffi

Die Ursache einer Schwindelproblematik zu finden, ist nicht leicht. Sowohl die Halswirbelsäule als auch die Ohren als auch die Augen, die Psyche und der Kreislauf können die Ursache sein, und leider Gottes wird in sehr vielen Fällen die Ursache gar nicht gefunden...

@ Romana

Extrasystolen sind sehr oft wetterabhängig. Bei gewissen Wetterlagen (bei mir ist der Wechsel von Hochdruck auf Tiefdruck) merke ich ein Vielfaches der üblichen ES. Habe ich normalerweise pro Tag 200 oder 400 (selten weniger, selten mehr), so habe ich bei Wetterwechsel auch mal 4000 Stück am Tag.

hat magnesium einen einflus auf solche stolper?. sollte ich den vielleicht auch nehmen?

Das wäre in jedem Fall einen Versuch wert, bei vielen reduziert Magnesium die Zahl der ES. Es sollte aber Magnesiumaspartat oder Magnesiumcitrat sein, das wird vom Körper besser und effektiver aufgenommen als andere Magnesiumverbindungen, die es z.B. in Supermärkten gibt. Magnesiumaspartat bzw. -citrat gibt es nur in Apotheken, sind etwas teurer als aus dem Supermarkt, aber eben auch effektiver.

Schönen Gruss

Cha-Tu

pGfeff0i3x6


@ cha-tu

ich weiss..dennoch möchte ich versuchen es zu lindern..weil eindauerzustand ist esnicht.ne linderung wäre schon ein erfolg..ohrenarzttermin hab ich nächste woche..

C|ha-TTxu


Ja, Pfeffi, unbedingt! Ich würde auch all diese Ärzte (HNO, Neurologe, Augenarzt) aufsuchen, um wirklich alles auszuschliessen, was man ausschliessen kann. Ich wollte mit meinem Hinweis nur mal sagen, dass das nicht zu einem Ergebnis führen MUSS.

Lieben Gruss

Cha-Tu

pefefHfi3Y6


ich weiss cha-tu...hab schon von vielen seiten gehört und gelesen das man sich in vielen fällen damit abfinden muss..neurologe und augenarzt hab ich hinte rmir...kleine sehschwäche di enicht zum schwindel führen kann..also ohrenarzt..und danach mrt...dann weiss ich auch nicht mehr...

COha-xTu


Hat der Augenarzt den Hintergrund gespiegelt? Also mit Pupillen weitenden Tropfen die Pupille geöffnet (danach darf man einen Tag lang nicht autofahren) und dann geschaut? Ich frage so eindringlich nach, weil ich in meinem Leben zwei schwere Schwindelphasen hatte, eine war bedingt durch eine Veränderung der Lage kleiner Gehörsteinchen, die sich im Gleichgewichtsorgan befinden, und die durch einen gezielten Handgriff des HNO wieder in ihre Lage kamen und der Schwindel war schlagartig weg.

Das zweite Mal bin ich monatelang von Arzt zu Arzt gelaufen, bis meine Augenärztin (die mich auch vorher schon untersucht und "nichts" gefunden hatte) meinte, sie würde jetzt mal spiegeln. Und was fand sie? Meine Netzhaut hatte sich ein klitzekleines Eckchen gelöst, es wurde gelasert und seitdem ist mit dem Schwindel Ruhe im Karton.

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH