» »

Plötzliche Schwächeanfälle, Blässe und Frieren

sKira?-chan


hi, ich hatte haargenau das gleiche wie du. diese anfälle, das zittern und so. es gab zeiten da hab ich sogar schon sterne gesehen und stand kurz vor nem kollaps. hab dann tabletten gekriegt und nach nem jahr so hats wieder angefangen. nun.. ich hab dann, etwa en halbes jahr später, gern ma vergessen die tablette zu nehmen und mir fiel auf das es mir ohne die tabletten viel besser ging. und jetz nehm ich sie gar net mehr und mir gehts super. vllt is es bei dir ähnlich. vllt hat sich deine schilddrüse erholt und brauch die unterstützung der tabletten nicht mehr.

Mton7iM


Liebe sirya-chan, ich weiß nicht genau, welche Masche du abziehst, da das heute baer schon der zweite Post von dir ist, in dem du zufälligerweise "haargenau" dasselbe hattest wie die TE, bin ich doch etwas skeptisch.

Scilddrüsenerkrankungen wie Hashimoto sind chronisch, also nicht heilbar-und gerade die Werte der TE sprechen dafür, dass sich die Schilddrüse NICHT erholt hat.

Es wäre wirklich hilfreicher, wenn deine Kommentare (in allen Fäden) etwas mehr Grundlage hätten.

S8onne-nstexin


Hallo Ihr Lieben, bin wiedermal hier :-D ,

hab mal bis zu meinem nächsten SD-Artzt-Termin bischen rumgegugelt und bin u.a. auf Diabetessymptome gestoßen.

Natürlich hat man fast immer alles, wenn man im Net recherchiert, aber könnte es nicht sein, das dies auch in Frage kommt ?

Hatte vor zwei std. wiedermal so einen Anfall, ganz plötzlich dierekt nach dem essen. Konnte nur noch auf allen vieren zum Bett krauchen und musste alles andere absagen %:| .

Und so wie bei Diabetis hab ich u.a. auch z.B.:

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kraftlosigkeit (ständig), Heißhungerattacken (seit ca.vier Mon.), Juckreiz (hin u.wieder, aber wenn dann ziemlich doll), Sehstörungen (nicht jeden Tag), häufiges Wasserlassen (auch nicht jeden Tag), Kopfschmerzen (sehr viel und oft), Schwindel (seit neustem).

Oder bilde ich mir da etwas ein ?

Denn direkt nach dem essen geht doch eigentlich immer der Zuckerspiegel nach unten und vielleicht ist es ja ne erklärung dafür !? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH