» »

Chronisch venöse Insuffizienz C3

s;verig2e_svensktx2001 hat die Diskussion gestartet


ich hatte heute nachmittag einen termin bei einem Phlebologen gehabt da mich seit mehreren monaten das rechte bein schmerzte,verbunden mit schweregefühl,unerklaerliche fersenschmerzen, die ganze untersuchung per ultraschall hatte etwa gefuehlte 15 minuten gedauert

die klinische diagnose:Chronisch venoese insuffienz C3.was genau bedeutet jetzt C3 ???

er war der ansicht dass man es mit einer op beheben müsste und ich mit dieser op nicht zu lange warten sollte

die op methode die er anbietet und auch gleichzeitig ausfuehrt waere die VNS Closure Fast – Methode die aber 1448 Euro kostet müsse die jedoch aus eigener tasche finanzieren :-|

und die andere methode wäre eine kostenlose,die op methode weiss ich momentan nicht ":/

op ja oder nein :-/

Antworten
AnndmreMG


Hallo,

C0- C6 beschreibt wohl den Schweregrad. Das kann man hier nachlesen ....

[[http://kompression.urgo.com/268-klinische-zeichen-einer-chronisch-venosen-insuffizienz]]

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH