» »

Aortenklappenersatz

CMha-Txu hat geantwortet


Hallo, Heiko,

na, dann gewöhn Dich mal gut ein...

Ja, das ist völlig normal. Das kann Monate dauern, und einen gewissen Reizschmerz hatte meine Mutter noch fast 2 Jahre lang. Darüber würde ich mir keine Gedanken machen.

Wär schön, wenn Du hin und wieder noch von Dir lesen lässt, damit wir wissen, wie es Dir geht.

Alles Gute Dir und Euch!

Cha-Tu

H)eiko 9Siebe4rt hat geantwortet


Hallo Leutchen !

Habt wohl gedacht habe Euch vergessen was? Ne im Leben nicht. Mir gehts ohne Scheiss

HERVORRAGEND . Blutdruck Puls alles bestens und seit heute habe ich auch mein Quick Check Messgerät. Nun muss ich nicht allenthalben zum Arzt rennen. Nochmalmals vielen Dank für Eure Hilfe und immer dran denken habt ihr in Nordhausen mal Sorgen oder Kummer

dann wählt meine Nummer. Unmögliches wird sofort erledigt nur Wunder dauern etwas länger :)^

C)hau-xTu hat geantwortet


Hallo, Heiko,

ich finde es schön, dass Du Dich wieder meldest. Dass es Dir so gut geht, freut mich ganz besonders, und so sollte es im Idealfall auch sein. Mein bester Freund hatte auch dieses Glück. Nach einer 6-fach-Bypass-OP ist er vollkommen genesen, und macht seitdem wieder Radtouren von mehreren Tagen Dauer, auf denen er gut und gerne 500 km zurücklegt. Beneidenswert!

Ich denke, dieser Thread hier ist auch ganz wichtig für andere im Forum. Sie können daran sehen, wie es idealmässig abläuft und das gibt immer Hoffnung.

Lieben Gruss und alles Gute weiterhin!

Cha-Tu

H#eiko Srieberxt hat geantwortet


Jo denke bei mir war es der Idealfall , gründliche Vorbereitung ideale Durchführung und super Kurerfolg. Habe wohl alle meine Schutzengel dauerhaft ausgelastet zu der Zeit.

Wie gesagt ausser den wirklichen leichten Schmerzen im Brustkorb oder dem Muskelkater wenn man es ein wenig übertreibt und der dann völlig normal ist gehts mir super. Keine Beschwerden Herzmässig im ´Gegenteil ich merke das ich belastbarer bin. Das schnelle und starke schwitzen bei der kleinsten Belastung alles Schneen von gestern.Denke aber mein neuer Kumpel mit dem Bart oben im Himmel hat auch mitgeholfen

Cshax-Tu hat geantwortet


Der Bärtige hilft, Heiko. Und die Schutzengel sowieso... ;-) Und nicht zuletzt Deine Willenskraft, Dein Lebenswille und die guten Ärzte...

Hier ist herrliches Wetter, fast schon ein Frühlingsabend...

Schönen Abend

Cha-Tu

Hteikjo xSienbrer t hat geantwortet


Hallo !!!! Wünsche Euch auf diesem Wege ein frohes Osterfest :)^

CDhFa-Tu hat geantwortet


Hee, Heiko, schön von Dir zu lesen... Auch Dir angenehme Ostertage und eine gute Zeit mit Familie und Freunden!

LG

Cha-Tu

Hieifko Siieberxt hat geantwortet


So Ostern nun vorbei jetzt steht Walburgis ins Haus was hier im Harz naheliegenderweise groß gefeiert wird. Mir gehts prima mit meinen Klappen. Wollte mich auch nochmal bedanken für Eure Hilfe und dran denken, melden wenn ihr hier in der Nähe seit.

Ganz viele liebe Grüße von mir und meiner Familie :)^

CRhaS-T>u hat geantwortet


Hallo, Heiko,

werde ich sicher machen, wenn ich mal in der Nähe bin. Ich freue mich wirklich immer wieder zu lesen, dass es Dir gut geht :-)

Liebe Grüsse

Cha-Tu

dgsquarQedx2 hat geantwortet


Nett von Dir, immer hier mal kurz reinzuschaun :-).

HBeiko SqieBberxt hat geantwortet


Klar warum soll es mir denn nicht gut gehen, ? habe mittlerweile keinerlei Schmerzen mehr weder Brustkorb mäßig noch anderwertig. Lebe völlig normal muss halt nur alle drei Tage meinen Quickwert messen und meine Falitrom danach einstellen das ist alles .Ich wünsche jedem der die gleiche op vor sich hat das es genausogut wird wie bei mir.

Heeiko S^iebeprxt hat geantwortet


Spricht noch jemand mit mir?

CZha-#Tu hat geantwortet


Doch, sicher. Aber ausser Zustimmung und Mitfreude, ist da kaum etwas möglich ;-) Arbeitest Du eigentlich wieder voll, oder hast Du das etwas reduziert? Du scheinst ja vorher eine Art Workaholic gewesen zu sein?! ;-)

Schöne Pfingsttage

Cha-Tu

HTeiko kSi|etbert hat geantwortet


Hallöle!!!!

Nur kurz zur Info!!!! Mir gehts noch immer klasse. Keinerlei Beschwerden mehr ausser die linke Seite meiner Rippen mag es nicht wenn ich auf ihr liege. Fahre Rad war im Urlaub an der See

war fotal geil. Wie gehts euch so ??? ?? :)^

C;ha-vTu hat geantwortet


Hallöo, Heiko,

ich finde es toll, was für ein "treuer" Mensch Du bist und hier immer wieder mal vorbeischaust. Freut mich! Und noch mehr freut es mich, dass es Dir gut geht. Machst Du jetzt regelmässig Sport (Radfahren oder so)? Auf jedenfall wünsche ich Dir auch weiterhin nur gute Erfahrungen und Ergebnisse.

Lieben Gruss

Cha-Tu

Noch eine Frage: Konntest Du beruflich irgendwas delegieren, oder geht es weiter wie vor der OP?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH