» »

Habe ich eine Herzmuskelentzündung?

TahorJsteneHixnz hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bein neu hier im Forum.

Zu mir:

Ich bin 27 Jahre alt, wiege 87 kg. und bin 1,90 groß. Bin als Büroarbeiter tätig und sitze daher sehr viel. Sport treibe ich so gut wie gar nicht.

Ich hatte vor einer Woche einen grippalen Infekt mit Glieder, Hals- und Kopfschmerzen ohne Fieber (max. Wert über den Tag 37,7). Bin aber dennoch arbeiten gegangen, da ich ja eh den ganzen Tag sitze und nichts körperlich anstrengendes ausübe. Heute fühle ich mich allerdings stark benommen und schwindlig. Gelgentlich merke ich auch eine Kreislaufschwäche. Ich leide auch unter Extrasystolen, Aussetzern, Salven, ect. Mein Arzt versicherte mir das es sich hier um eine harmlose Sorte handelt. Heute merke ich diese Rythmusstörungen häufiger als an anderen Tagen.

Kann sich dadurch eine Herzmuskelentzündung entwickeln, oder muss ich mich körperlich schon stark betätigen?

Ich habe schon seit längerem Beschwerden, wie Schwindel, Schwäche... die aber gehen und kommen. Mein CRP Wert ist immer wieder leicht erhöht, egal wann ich Blut abgebe. Wenn ich die Ärzte darauf anspreche meinen die immer, ach das ist nichst. Wahrscheinlich nur ein kleiner Infekt ??? Ich kann doch nicht das ganze Jahr über mit einem Infekt rumlaufen.

Deutet dieser Wert nicht auf die o.g. Erkrankung hin?

Antworten
Csha-xTu


Hallo,

das hier Gesagte gilt auch als Antwort für Dich:

[[http://www.med1.de/Forum/Blut.Gefaesse.Herz.Lunge/601408/]]

Gruss

Cha-Tu

T{hor~stenHxinz


Danke. Trifft bis auf den unteren Part:

Ich habe schon seit längerem Beschwerden, wie Schwindel, Schwäche... die aber gehen und kommen. Mein CRP Wert ist immer wieder leicht erhöht, egal wann ich Blut abgebe. Wenn ich die Ärzte darauf anspreche meinen die immer, ach das ist nichst. Wahrscheinlich nur ein kleiner Infekt ??? Ich kann doch nicht das ganze Jahr über mit einem Infekt rumlaufen.

auf mich zu.

Das mein CRP Wert immer leicht erhöht ist, ist doch nicht okay?

Cehax-Tu


Wie hoch ist der Wert denn? Der CRP-Wert ist kein ausschliesslicher Herzwert, er reagiert auf viele Entzündungen/Infektionen im Körper, und besonders geringfügige Erhöhungen haben selten etwas mit dem Herzen zu tun.

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH