» »

Extrasystolen/Aussetzer

s:tuffe"lchxen4


Danke Stolpersteinchen :)=

ZRapperdlxott


Das ist wirklich so :)z .

Gerade, wenn sie abgeklärt sind und man es an sich Schwarz auf Weiß hat, dass das Herz gesund ist.

Gestern beim Arzt hat es seit langem ordentlich viel gestolpert, weil ich 1. Angst hatte, da ich nicht gerne zum Arzt gehe und 2. auch das Herz untersucht wurde = böse Kombination ;-) .

Nachdem ich dann gestern gehört habe, dass soweit alles gut ist, konnte ich mich den restlichen Tag über entspannen, da die Arztrennerei doch sehr schlaucht. Und heute war noch kein Stolperer, gestern ab spätabends auch nicht mehr.

Die Psyche spielt eine enorme Rolle und jeder kennt es im Grunde ja, dass man den Herzschlag merkt, wenn man Angst bekommt. Dass da auch die ganz normalen unregelmäßigkeiten auffallen, ist nur natürlich und logisch :)z .

p#feMff%iP3x6


du hast recht...inden anfangszeiten meinerangst..binich 1-2mal zum arzt....das ist lange her..in den letzten jahren war ich nur zum normalen check..und mein ekg was ich gestern machen lassen hab..war für mich grund genug um beruhigt zu sein..und andere dinge zu finden damits besser wird..meine ärztin sagte das ein ekg zur kontrolle gar nich schlecht wäre da meins ü2 jahre her war...meine psyche war beruhigt..dennoch blieben die stolperer nach wie vor..selbst über nacht..und heute früh fings wieder an..dauert einfach seine zeit bis es wieder normal tickt..

smtuffelxchen4


geht mir genauso wie euch, mir gehts heut auch schon besser, morgen bekomm ich ja das 24 stunden EKG.. mal sehen

aber ich denke doch das es nicht schlimmes ist.

ZOappeLrlot;t


Was mir gut hilft, ist Tromcardin, das nehme ich einmal morgens und einmal abends und hat eine gute Nährstoffmischung fürs Herz. Das hat die Stolperer gut reduziert bei mir, vllt. auch ein bisschen Placeboeffekt und dass ich mich langsam beruhige, aber es wirkt und die Ärztin meinte, dass ich damit keineswegs etwas falsch mache oder dem Herz schade :)z .

Alles Gute fürs LZ-EKG, stuffelchen :)_ .

sktDuffBelJchexn4


danke ich bin schon ganz nervös...

irgendwer hatte geschrieben das sowas auch von rücken kommen kann, wisst ihr das ich seit sie mich eingerenkt haben unheimlich rückenschmerzen habe :(( vielleicht

lag es ja doch am rücken nur wir haben die richtige stelle nicht getroffen :(

wenn ich stehe sitze laufe etc ist alles gut,

nur irgendwie abends wenn ich mich zurück lehne... oder weil ich dann allein bin :(

ich weiß es nit :(((

Z@ap^peOrloxtt


Liebes stuffelchen,

ich war auch sehr nervös, aber die 24 Stunden gehen schnell rum. Am nächsten Tag haben die Kontaktstellen etwas gejuckt, aber mehr war auch nicht. Also das "Problem" dabei ist die psychische Komponente. Es hat mich irgendwie gegruselt, dass das Gerät 24 Stunden alles misst, was mein Herz so macht.

Bei mir merke ich den Rücken oft vorne im Brustbein. Wenn ich dann die Schultern kreisen lasse, zieht das richtig nach vorne. Durch die Sorge, die ich oft hatte, bis ich endlich hörte, dass soweit alles gut ist, war ich ganz schön verspannt und das löst sich auch erst allmählich.

Ich schick dir viel Sonne und positive Gedanken für morgen. :)*

pRfe)ffix36


hallo

mich nervt das so langsam..ich weiss das mein ekg am dienstag in ordnung war..aber die stolperer bleiben den ganzen tag...und raubenmir jeden nerv...selbst dsa ablenken bringt überhaupt nichts...hab noch nich mal herzrasen oder unruhe in mir. hier is hammerkalt ...nebel ohne ende...ich hab keinen stress...müde bin ich dennoch... :-/ ..ich sagmir immer..das das doch nich gesund sein kann..wenn das herz den ganzen tag ausser takt ist.. :=o

lg

Z)ap2per[lIott


Liebe pfeffi,

das EKG war in Ordnung, also ist alles in Ordnung. Ganz ehrlich @:) Wenn der Arzt auch nur einen kleinen Zweifel gehat hätte, hätte er dich zu weiteren Untersuchungen hinbestellt oder überwiesen.

Die Stolperer kenne ich auch, sie stören mich auch teilweise, aber sie sind harmlos und jetzt liegt es an mir, mich mit ihnen anzufreunden. Jeder Mensch hat diese Stolperer, nur merken wir sie öfter, warum auch immer.

Dein Herz ist nicht außer Takt, es ist ein ganz normales gesundes Herz wie auch bei Menschen, die die Stolperer nicht merken oder die sich nicht so viele Sorgen drum machen.

Ich muss auch erstmal lernen, damit umzugehen, dass die Ärzte nichts gefunden haben. Die Stolperer habe ich trotzdem, aber ich kann sie, da ich weiß, dass das Herz ok ist, besser annehmen. Versuch, dir das vor Augen zu führen. Mir hilft das sehr.

:)*

p,f$effid3x6


danke zapperlot...ich grunde weiss ich das ja auch..solange ich diese symptome nich habe..ist mir das auch alles klar..steck ich nur mittendrin...ist es schwer..das zu ignorieren...mir fällts einfach nur schwer das den ganzen tag zu haben..das ist fü rmich völlig was neues...was würde ich geben damit das aufhört...wenn man bedenkt wie lebensfroh man vor der angsterkrankung war..aber alles hat einen sinn denk ich...undich weiss es gibt menschen die es weitaus schlimmer haben..man ist nur immer so hilflos..in dem moment... :)* :)* :)*

lg

s{tufIfelcxhen4


hallo ihr beiden,

oje arme pfeffi... ich hab auch grad das ding um :-D ist ganz schön größ... und ich hab kein stolper grade, gestern abend wars aber wieder schlimm... mal schaun ob sich noch was tut heute...

danke zapperlott!!!!

ich bin bestimmt gesund, stimmts :=o ?

sTtuffeelchexn4


gibts doch nit, jetzt hab ich das ding an und NISCHT passiert ":/

könnt mich ja freuen weil wenn es sagen wir mal ryhtmus störungen wären wären die ja nicht auf einmal da und dann wieder weg...

aber ist doof weil ich wollt das die das aufnehmen aber wenn nix ist ist doch auch gut oder?

bin verwirrt... was ist wenns morgen dann wieder losgeht? :(v

sjtauffe+lch`en4


tadaaaaaaaa da sind sie :)=

p-f#effix36


lacht....hast sie herbeigeredet? ...aber du siehst wenn man sich damit beschäftigt..fängts an...ich war gestern einkaufen...undden ganzen tag die stolperer..jeder gedanke ging darum..als ich im auto saß und losfuhr..mir gings so dreckig..alswenns jede min. aufhören würde..zu schlagen..als ich im laden war...hab ichnicht einen gedanken dran verschwendet..mirwar zwar warm und noch bissl wacklig uffe beine..aber selbst abends beim fernsehschaun..NICHTS!!! ;-D hab mir sogar ein glas rotwein gegönnt...hab mir gesagt..schlimmer als das kanns nicht werden falls es wieder losgehen würde..ber selbst bis jetzt ...NICHTS!!!.. ;-D ich hoffe du konntest in ruhe schlafen selbst mit dem teil....

lg

R^egeintropfenx77


Das Problem hatte ich auch... stolpern ohne ende und am Tag des LZ EkG´s nix.. nur zwei gemerkt. Habe mich so geärgert... als ob man sich sicherer fühlt wenn man das Ding an hat.

Am ende hatte ich 2 Es und 43 VES...! Nicht viel ... habe das meistens Nachts... ein ganz seltsames Gefühl so als ob ein Stein auf dem Herzen und der Lunge liegt... und dann kommt bald darauf ein bum... das Herz schlägt laut und hört sich fast wie ein Poltern an.. spürt man auch ganz deutlich... frag mich dann immer ob das echt so ungefährlich ist... kann das kaum glauben! Aber bis jetzt bin ich immer wieder aufgewacht... mal sehen wie lange noch!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH