» »

blutleere im Kopf

egmeliQemaxus hat die Diskussion gestartet


Hallo

ich hab mal ne Frage. es passiert mir immer öfter, das ich das Gefühl habe, mein Gehirn ist blutleer.

Wenn ich gelegen habe, gesessen habe und aufstehe, wird mir schwarz vor Augen.

Wenn ich eine längere Autofahrt hinter mir habe, aussteige, wird es mir schwarz vor Augen.

Was ist das?

Antworten
C(ha-jTAu


Was das ist, kann man aus der Ferne natürlich nicht sagen, aber es KÖNNTE eine orthostatische Hypotonie sein, ein kurzzeitiger deutlich zu niedriger Blutdruck, der beim Wechseln der Körperlage entsteht, also z.B. bei Aufstehen aus der Hocke, beim Aufstehen nach dem Liegen, beim Aufstehen nach langem Sitzen etc.

Gruss

Cha-Tu

K=urt ScZhmixdt


Hallo ...maus,

neben der o.a. Antwort kann auch ein Elektrolytmangel vorliegen.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH