» »

Herzaussetzer bei Belastung

SBkycdqrivxe


du hast ja Recht chatu. Es ist schon so. Das mit dem Krebs ist auch hart, aber da rechnet der Mensch denk ich mal mit dem Tod. Wir haben auch eine Bekannte gehabt die an der selben Krankheit wie du sie erwähnt gestorben ist. Es ging sehr schnell und die war zudem noch sehr jung. Aber an dem PHT geht das so schnell. Die Schnelligkeit, das unerwartete ist eher das was Angst macht.

Ich stell mir die Frage wie schon erwähnt, wie das sein kann, das ein so starkes Organ, einfach aufhört zu schlagen.

CUha6-Txu


ICH behaupte ja (und das schrieb schon mal irgendjemand hier, ich habe aber keine Lust zu suchen), dass es einen GRUNDLOSEN Plötzlichen Herztod nicht gibt. Sondern dass entweder Krankheiten vorliegen, von denen der Patient und seine Angehörigen nichts wussten. Oder dass Krankheiten vorliegen, die schwer zu diagnostizieren sind (auch Obduktionen überprüfen meistens nur die Standardkrankheiten...). Oder dass noch völlig unbekannte Krankheiten vorliegen, von denen die Medizin noch gar nichts weiss und somit auch nicht diagnostizieren können. Oder dass Unfälle vorgelegen haben (z.B. Stromunfall), von denen die, die den Toten finden, nichts wussten.

"Einfach so" hört kein Herz zu schlagen auf. Das ist meine Meinung.

Gruss

Cha-Tu

Z_ap,perloxtt


Mal ganz lapidar gefragt...was macht einem eigentlich so Angst daran, einfach tot umzufallen? Das tut nicht weh und danach hat man das Problem nicht mehr, davor Angst haben zu müssen.

Meine Angst war/ist das nämlich auch und ich da mal drüber nachgedacht und bin zu o.g. Ergebnis gekommen.

Ansonsten schließe ich mich Cha-Tu an. Sein Mottozitat gefällt mir auch sehr gut.

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH