» »

Thrombose??

P'ai-kxea hat die Diskussion gestartet


:-/

Ich habe gerade leichte Panik... Gestern bekam ich ganz ploetzlich ein Druckgefuehl in der linken Kniekehle, spaeter dann im ganzen Knie. Es fuehlt sich so an, als ob alles geschwollen waere, was aber anscheinend nicht der Fall ist, aber wenn ich versuche, das Bein ganz abzuwinkeln oder auszustrecken, dann geht das kaum. Es fuehlt sich einfach geschwollen an, und beim ganz Ausstrecken habe ich auch Schmerzen, kann deshalb auch nicht ganz gut laufen, da ich das Bein immer ganz leicht abwinkle.

Da es ganz ploetzlich kam und ich mich auch an keine seltsame Bewegung davor erinnern kann, hab ich ueberlegt, und da ich letzten Samstag und den Freitag zuvor einen Langstreckenflug hatte und ausserdem die Pille nehme, hab ich nun leichte Panik, dass das eine Thrombose sein koennte... :-o

Hat irgendwer damit Erfahrung oder kennt sich aus? Kann mich wer beruhigen, oder soll ich wirklich in die Notaufnahme? Bin im Ausland, und da ist das mit den Aerzten ein bisschen kompliziert... :-/

Uff... :(v

Antworten
C!ha-xTu


Das ist Sache für einen Arzt, und nicht für ein Forum. Da Du drei Risikofaktoren (Frau, Langstreckenflug, Pille) für eine Thrombose hast, solltest Du das ernst nehmen.

Gruss & alles Gute

Cha-Tu

P>aikxea


Danke fuer Deine Antwort, Cha-Tu!

Ich hatte nur gedacht, vielleicht passen die Symptome ja gar nicht oder so... Irgendwie finden hier im Haus naemlich alle, dass ich total uebertrieben reagiere, wenn ich an eine Thrombose denke... :-/

P%aixkea


Sorry, zu schnell abgeschickt...

War mittlerweile duschen etc. und wuerde sagen, es ist etwas besser als gestern Abend. Es fuehlt sich zwar immer noch geschwollen an, obwohl es das anscheinend nicht ist, aber Schmerzen beim Strecken habe ich nicht mehr. Soll ich ein bisschen abwarten? Oder kann das trotzdem sein, dass es sich bessert...? ???

kbnuffe:ltjxe


Wenn es wirklich eine Thrombose ist, weißt du aber schon was passieren kann, oder? ":/

Ab zum Arzt... :|N

P^aikexa


Knuffeltje ja, deshalb hab ich ja leichte Panik bekommen, als mir dieser Verdacht eingefallen ist! Nur sagen mir hier (also hier im Haus) irgendie alle, dass ich spinne und hysterisch bin...

Aber ich denke, ich werde dann wohl wirklich sicherheitshalber mal ins Krankenhaus...

Kmleinsew4aldfexe


Wende dich ans örtliche Krankenhaus. Da kann der Verdacht eienr evtl. Thrombose ausgeräumt oder bestätigt werden. Ich hatte auch schon mal Thrombose, hatte unerträgliche Schmerzen, ein gefühl asl würde das Bein zerreisen. Es war der Horror. Und unbehandelt verläuft eine Thrombose tödlich. SOFORT. Eenn du Glück hast ist es was anderes, was das Druckgefühl verursacht, da muss man sich nicht falsch bewegen. Könnte auch ein meniskus- Kniescheiben- oder sonstiges Problem sein. Vielleicht ist auch nur ein nerv eingeklemmt.

k&nuffeeqltjxe


knuffeltje ja, deshalb hab ich ja leichte Panik bekommen, als mir dieser Verdacht eingefallen ist! Nur sagen mir hier (also hier im Haus) irgendie alle, dass ich spinne und hysterisch bin...

Und wieso wartest du dann? ":/

Gib doch nichts auf die Meinung der anderen im Haus. Wenn du dich nicht wohlfühlst und Angst hast, dann ist das deine Sache, das geht die anderen überhaupt nichts an. Ab ins Krankenhaus, Paikea, schaden kann es nicht. :)*

PAaAikea


Danke, kleinewaldfee und knuffeltje!

Ja, ich hatte eben Angst, mir echt nur was einzureden und dass meine Symptome mit einer Thrombose gar nix zu tun haben und so.

Aber Ihr habt sicher recht, ich geh jetzt dann mal ins Krankenhaus und hoffe, dass die Sorgen unnoetig waren, aber wenigsten weiss ich's dann!

Danke an alle! *:)

P0aixkea


So, bin wieder zurueck aus dem Krankenhaus!

Laut Arzt habe ich eine Sehnenzerrung, also nix Schlimmes! Thrombose kam fuer ihn gar nicht in Frage, hat er gleich ausgeschlossen (ich hab ihm von den Fluegen etc. erzaehlt).

Jetzt hoffe ich einfach mal, dass er damit recht hatte und alles in Ordnung ist.

Ganz lieben Dank Euch allen!! @:)

k{nCuffe*ltjxe


Puh :-)

Aber immerhin, Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Und geh nächstes Mal gleich zum Arzt, anstatt dir Sorgen drüber zu machen, ob du dir was einredest oder so, okay? :)_

C=ha-Txu


Deine Symptome können natürlich vieles andere sein, aber eben auch ein Hinweis auf eine Thrombose. Daher solltest Du nicht auf die Umgebung hören, sondern einen Arzt aufsuchen, und sei es nur, um diesen Gedanken aus dem Kopf zu bekommen und Dich seelisch zu beruhigen.

Alles Gute

Cha-Tu

Kkl.eine$waldefee


Thrombose kam fuer ihn gar nicht in Frage, hat er gleich ausgeschlossen (ich hab ihm von den Fluegen etc. erzaehlt).

hat er denn Unteruchungen amgestellt um den Verdacht auszuräumen? Also Blutabnahme etc.? Dir eine Sehnenzerrung zu diagnostieren ist natürlich einfacher. Oder verdient der Arzt an dir nichts, weil du im Ausland bist? Ich möchte dir jetzt keine Angst machen, aber als ich mit Verdacht auf Thrombose im KH war wurden ne Menge Untersuchungen gemacht. Erst recht wenn man so viele Risiken mit sich rum trägt.

POaikxea


Ja, die Beschwerden hatten ja auch erst gestern Abend angefangen, und heute frueh habe ich ja daran gedacht, ins Krankenhaus zu gehen, was ich ja dann auch getan habe... ich habe also nicht tagelang in Panik abgewartet... ;-)

Kleinewaldfee,

er hat das Knie abgetastet und mich einige Bewegungen machen lassen bzw. daran herumgebogen etc., ausserdem einige Fragen gestellt. Von meiner Thromboseidee und den Fluegen etc. habe ich erzaehlt. Blut abgenommen oder so hat er nicht...

Nein, ich bin hier den Einheimischen gleichgestellt, und es ist ein oeffentliches Krankenhaus, d.h. er verdient mit mir weder mehr noch weniger als mit allen anderen Pazienten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH