» »

leicht erhöte rote blutkörperchen.

M r.Corotisoxn


ja ich habe durch das cortison zugenommen knapp 30 kg aber das habe ich jetzt auch soweit wieder runter ist nur noch bei maximal 10 kg drüber....

a0gQnes


Wofür war das Cortison?

M_r.Co]r:tixson


hatte lungen sarkoidose stadium 2

a@gnQexs


Lungenfunktion jetzt normal?

M]r.CoTrtisxon


ja die ist normal... die war auch normal wo ich das hatte.... ich habe die sarko gemerkt in dem blut gespuckt habe... sonst wäre das gar nicht auf gefallen... ist ja auch nicht wirklich ne schlimme krankheit. die hat ja in stadium 1 eine spointanheilung von 90% und im 2stadium von 50%, nur leider bei mir nicht. deshalp habe ich cortison bekommen... aber ich bin jetzt 2 jahre komplett frei von sarko und cortison....und rückfälle sind sehr selten bei der sarko, wenn du ein bekommst dann innerhalb eines jahres, wenn du bis dahin nix bekommen hast gilt man als geheilt. also so sagt man es auf jedenfall. ich habe aber immer noch angst vor einem rückfall. deshalp bin ich sehr vorsichtig... und wo ich das mit den minimal erhöten werten gesehn habe wurd mir sofort anders.

d-e nabexn


Kleiner Tip: vielleicht wärs in dem Zusammenhang sinnvoll gewesen, auf den genauen Grund deiner Angst hinzuweisen?! Bevor du dich aber kaputt machst vor Sorge, solltest du die Werte noch mal bestimmen lassen (und wie gesagt: genug trinken), dann siehst dus dann eh. Sarkoidose ist ja vom Immunsystem ausgehend und damit wären die weissen Blutkörperchen hier ausschlaggebender. (übrigens: weisst du die genaue Anzahl?). Ich werd jetzt allerdings nicht alle aussergewöhnlichen Ursachen von leichter Erhöhung der BK aufzählen. Wie gesagt, lass den WErt noch mal bestimmen . Vielleicht kann dein Arzt ja auch extra die Form und Beschaffenheit der Zellen anschauen lassen, damit du dich ein bisschen beruhigen kannst. Auch wenn ich dich verstehen kann, dass man sich leicht sorgen kann, wenn schon mal was war- lass das nicht dein Leben kontrollieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH