» »

Ich soll zum Lungenröntgen, hab so Angst

Wcolefgaxng


Nene, Romy, ist schon OK, darfst dich schon daneben benehmen! :)_ ]:D

I2sabe!lxl


Wolfgang

Es ist ein Kennzeichen eines öffentlichen Forums, dass unterschiedliche Meinungen geschrieben werden und dass unterschiedliche Lösungswege aufgezeigt werden.

Ich finde dieses "sind-doch-nur-unterschiedliche-Meinungen"- Argument immer recht ....komisch....oder so.... ":/

Darum geht es doch gar nicht. Siehst Du doch alleine an uns Beiden.

Unsere Meinungen bezüglich des Rauchens stehen sehr nahe beieinander.

Woran ich mich immer stosse ist Deine Art und Weise des Umgangs mit individuellen Situationen oder Menschen.

Du bringst immer und immer wieder dieselben Aussagen auf dieselben Art. Dagegen ist grundsätzlich in meinen Augen inhaltlich überhaupt nichts zu sagen. Nur sagst Du Person A, die locker und flockig, völlig verantwortungs- und gedankenlos mit ihrer Raucherei umgeht genau dasselbe, was Du Person B, die zerrissen und verzweifelt und schuldbehaftet ist, sagst.

Es ändert sich nichts in/an Deinen Aussagen. Sie sind immer, egal an wen gerichtet, gleich.

Diese Unterschiede ergänzen sich. Wenn immer alle einer Meinung wären, so wären die meisten Fäden nach dem dritten Beitrag beendet.

Ich wiederhole mich: Es geht nicht um eine reine Meinung, sondern darum wie man sie rüberbringt und es ist auch wichtig, dass man sie auf die individuelle Person abstimmt.

W\olwfganxg


Ich nehme deine Bewertung meiner Beiträge zur Kenntnis und werde darüber nachdenken.

Ipsabelxl


Das freut mich ganz ehrlich @:) – denn wie gesagt, ich schätze Deine Beiträge insgesamt schon.

CBhevylxady


*:) @:) Danke Isabell und danke Wolfgang

Isabell: ich denke ebenso bei Wolfgangs Beiträgen wie du. Ich lese Sie gerne und doch sind sie oft nicht so wie man es sich wünscht. Ich bin direkt darüber gestolpert und wollte auch was sagen, wenn ich mir den Unterschied zwischen der Antwort auf meinen Beitrag von Cha-Tu angucke und den von Wolfgang. Ich schätze beide sehr, denn beide sind mir als sehr erfahrene User auf einer breiten Masse an Interessen und Wissen begegnet. Aber hier merkt man menschliche Unterschiede. Der eine ist einfühlsam und der andere ziemlich bott manchmal. Wir – also Wolfgang und ich haben nicht schon umsonst Friedenspfeife geraucht ;-D Und

Wolfgang, es ist schon okay wie du bist. Einerseits hast du Recht mit deinem Hinterntritt aber ein bisschen Lob könntest du schon das ein oder andere Mal zugestehen. Wobei ich jetzt nicht meine Beiträge damit meine. ;-)

COhevyzlady


Bin mal gespannt. Morgen muß mein Männe zur Kontrolluntersuchung zum Lungenarzt. Mal sehen ob sich was geändert hat. :=o

CYheQvytladxy


XyGianna – und hat sich bei dir inzwischen was geändert ???

Also mein Männe war zum Kontrolltermin. Ich bin mal mitgegangen um mir das anzuhören. Es hat sich total gebessert. Sein Lungenvolumen ist jetzt schon wieder bei Ü80. Er soll weiter sprühen und er bekommt eine Schulung in der Praxis. :)z

S9helby Tx.


Über 80%? dann ist er ja im med. Normalbereich (alles über 80 % ). Und ich vermute, ein nicht so ganz kleiner Teil unserer Bevölkerung, kommt da nicht hin ":/

C1hevy$laxdy


Das denke ich auch. Viele wissen es nur gar nicht :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH