» »

Unangenehmes Pulsieren rechts unter der Rippe

NOadir0oxse hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe eine stelle am Körper, die unangenehm pulsiert...die liegt direkt auf der von mir aus gesehen rechten seite, von der Brustwarze aus abwärts genau unter/hinter der untersten Rippe. Was liegt dort? Es ist ein verdammt unangenehmes gefühl, das schon ab und an mal da war aber jetzt nichtmehr weg geht.

Überlege jetzt zu warten bis Dienstag aber ich weiss leider nicht ob dort etwas ist, das platzen könnte. Fühlt sich nämlich teilweise so an...

Danke schonmal

Antworten
sNchoJkolWove


Da durch die Gegend führt die Aorta und dass die Pulsiert ist durchaus normal. Es wäre eher beunruhigend wenn sie es nicht tun würde.

Wenn ich was auf meinen Bauch lege (zb ein Glas Wasser) dann sehe ich auch am Wasser und auch an meinem Bauch merke ich das pulsieren

s$cohokEo,loxve


Edit:

Pulsieren rechts unter der Rippe

Dass es von der HSA ausstrahlt und bei dir eben unter der Rippe pulsiert ist in sofern auch normal. Bei manchen ists am Bauch , bei den anderen eher etwas verschoben.

Mh oder hast du einen hohen Cholesterinspiegel oder Blutdruck??

NTadtiroxse


Das ist nicht so wie ein Puls! Das ist wie starkes muskelzucken bzw als wenn von innen was raus will....klingt blöd ich weiss. aber ist halt nicht wie ein normales Pulsieren wenn ich die hand drauf lege sondern immerwieder ziemlch heftig

N5adiro!sxe


Cholesterin leicht erhöht blutdruck is ok

M_-Joaxnne


nervöses zucken vielleicht oder du sitzt gerade gekrümmt und klemmst dabei was ein ???

N-adixrose


ich liege im bett...ich kanns ganz schlecht zuordnen ist echt unangenehm

s3chokoxlove


hätt ich auch drauf getippt dass du dir irgend einen nerv dort unglücklich klemmst.

N0adiroxse


ich liege komplett grade

sAchok=oloxve


ok ich leg mich auch mal ins bett und schaue und überlege ":/

sfchokporlovxe


wenn du dich ein bisschen dehnst, wirds dann besser? Wenn was gequetscht ist , löst sich das durch liegen nicht

NLadiArose


bin kein ängstlicher mensch aber wenn da was ist das latzen kann beunruhigt mich das halt doch und wenn du sagst da is die aorta wäre das natürlich suoptimal

M--JJo1anWnxe


ich hab auch manchmal so ein zucken. kann man regelrecht zugucken wie es flattert.

das geht wieder weg. lauf mal durch die wohnung, atme durch, räkel dich. :)z

NOadinrosxe


Ja ich hoffe es @:)

sAchokoolove


Mhh da liegen ja auch Muskeln. Hast du genug Magnesium? Ich hatte mal nen Magnesiummangel und dann hatte ich immer ein Zucken am Oberschenkel hinten. Gott war das peinlich |-o

bin kein ängstlicher mensch aber wenn da was ist das latzen kann beunruhigt mich das halt doch und wenn du sagst da is die aorta wäre das natürlich suoptimal

Versteif dich jetzt nicht darauf dass es die Aorta sein könnte. Das macht dich nur verrückt. Und selbst wenn es sie wäre, dieses Ausstrahlen ist total normal, beim einen mehr beim anderen weniger.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH