» »

Zusammenhang Blutdruck/Puls

m ariu7s xxx hat die Diskussion gestartet


Hallo,

weiß jemand, ob ein Zusammenhang ziwschen Blutdruck und Puls besteht ?

Mir geht es hier um den diastolischen Wert. Wenn dieser Wert bei mir höher ist, z.B. 100, liegt mein Ruhepuls bei 70. Liegt der diastolische Wert bei 80, habe ich einen Ruhepuls von >90. (Messung sowohl zuhause als auch beim Arzt) Mein Arzt sagt, dass hier kein Zusammenhang besteht. So richtig glauben kann ich es aber nicht.

Hat da jemand von euch entsprechendes Fachwissen ?

Antworten
OXpYtimisVmus


Hallo marius xx

Genau erklären kann ich es Dir auf die Schnelle leider auch nicht. Es ist sehr wohl so, dass Blutdruck und Puls einen Einfluss aufeinander haben können. Beides wird aber wiederum von vielen anderen Faktoren unterschiedlich beeinflusst. Rein physiologisch ist es so (also ohne Medikamente oder andere Chemie), dass der Puls sinkt, wenn das Herz kräftig ist. Beispiel Sportler – die haben nicht nur sonst eine gute Kondition, sondern auch ein gut trainiertes, kräftiges Herz. Es ist fähig durch eine Pumpleistung genügend Blut in die Peripherie zu befördern, dass die Häufigkeit herunter gefahren werden kann = Puls in Ruhe ist eher tiefer als bei wirklich Untrainierten. Dennoch ist der Körper gut durchblutet.

Vieles beeinflusst unser Herz in unterschiedlichem Masse – und da ist es nicht abhänging von körperlicher Leistung (oder nur begrenzt). Da spielen verschiedene Hormone, Reize von aussen, Stress (oder auch Ruhephasen), Nährstoffe, Gifte, etc. pp. auch eine wichtige Rolle. Und wenn es dann noch Kombinationen davon gibt erst recht.

Das hilft Dir vermutlich nicht so viel weiter. Vielleicht wäre es einfacher, wenn Du ganz konkrete Fragen stellen würdest? Können auch mehrere sein.

Pnaulahmarixe


Würde hierüber auch gerne genauer Bescheid wissen.

Wenn ich hohen Blutdruck habe, habe ich einen niedrigen Puls (ohne Blutdrucksenker).

Nehme ich Blutdrucksenker ist mein Blutdruck im Normalbereich und mein Puls wesentlich höher. (Anstelle von 60 liegt er dann bei ca. 80)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH