» »

seid zwei Tagen große Blutpunkte, Schlieren im Schleim

Tlinuchenx6 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!! Ich bin 33 Jahre alt und irgendwie total durch den Wind!

Ich habe seid zwei Tagen beim Schleim hochziehen (sorry, konnte ich nicht anders ausdrücken) son paar große dunkelrote Blutpunkte im Schleim gesehen. einmal war es auch so wie Schlieren, Fäden....

Ich war gestern abend beim Arzt und habe sie gefragt. Zumal ich auch schon seid sonntag abend mit Halsschmerzen zu tun habe, aber kein Husten habe. OK, vielleicht zwischendurch einen Hustenreiz. Aber dann huste ich zweimal und gut ist. Und dabei löst sich der Schleim auch. Mir geht es jetzt nicht sonderlich schlecht, außer die Halsschmerzen, die noch etwas vorhanden sind. Montag war eigentlich der schlimmste Tag.Meine Ärztin meinte, das es wohl passieren kann, ich mir aber keine Sorgen machen müßte. Sie hat Bronchien und Lunge abgehört und meinte, es ist alles in Ordnung. Nix zu hören. Jetzt bin ich natürlich die ganze Zeit am räuspern und versuche den Schleim hochzuziehen.... Kommt aber nicht wirklich was. ja, ich rauche... weiß selber das es scheiße ist, und die Versuche aufzuhören scheiterten aus welchem Grund auch immer. Bitte keine Vorwürfe! Ich geh immer vom Schlimmsten aus, voll ätzend! Ich habe es noch nie gehabt, und total durch den Wind.

Antworten
T.inchexn6


mhhh.... keine Antworten? Schade!

T<inchpenx6


so, heute habe ich wieder leichte Halsschmerzen und Husten ist auch mit dazu gekommen. Mir geht es sonst ganz gut! Kein Fieber oder so. Habe letzte Nacht nur geschwitzt wie blöd.... Heute morgen war der Schleim dann etwas grünlich und wieder ein bißchen Blut drin!!!! Laufe gerade Amok hier!!! Muß ich wieder zum Arzt. War doch schon zweimal und beide male sagte sie es ist alles gut! Das kann mal passieren, dass ein wenig Blut drin ist. Gerade weil mein Rachen etwas gereizt sei (rot).

Und jetzt? Ich habe Angst!!!!

SPeanEet7Zor


Das ist durchaus möglich (gerade bei den durch inhalatives Rauchen angegriffenen Atemwege), dass bei einem Infekt kleine Verletzungen entstehen, die Bluten. Kein Grund zur Panik.

Gruß

T+inc|hen6


Danke Seanet7or

Ich überlege echt aufzuhören! Ich weiß garnicht wie es ist "ohne" Zigaretten. Rauche seid 16 Jahren und habe nie wirklich versucht aufzuhören!

Ich habe immer Angst, dass es Lungenkrebs sein könnte! Oder Kehlkopfkrebs. Aber bei Lungenkrebs wäre doch der ganze Schleim rot oder ??? Und nicht so Schlieren-Punktartig.... Ich habe so Angst, dass kannst Du Dir nicht vorstellen!

T#incnhen6


Vor allem ist es schon drei mal diese Woche vorgekommen....

Cror'n9eli|ax59


Wenn´s gar nicht besser werden will, dann geh mal zum HNO-Arzt. Der kann eine Kehlkopfspiegelung machen (keine Angst, tut nicht weh), dann bist du da vielleicht schon etwas schlauer. Aber daß du nachts schwitzt, ist eigentlich eher ein Zeichen für Bronchitis/Infektion der oberen Atemwege/grippalen Infekt oder auch Kehlkopfentzündung (da ist man allerdings meist auch gleich stockheiser). Guck mal, daß du dir ein schleimlösendes Medikament besorgst, Mucosolvan zum Beispiel. Gibt´s rezeptfrei in der Apotheke, auch gerne in der Notdienst-Apotheke.

Das Rauchen würde ich während einer solchen Geschichte aber mal ganz schnell einstellen! Das ist pures Gift in so einen Infekt hinein! Viel trinken ist wichtig und Schal umwickeln, das tut dem Hals gut. Aber da renne ich wahrscheinlich offene Türen ein... ;-)

Tjinchxen6


Das komische ist... ich fühle mich nicht mal krank..... ok... trockenen Hals und etwas Halsschmerzen noch.... aber nicht schwach, krank,müde....

Danke für Eure Antworten! Echt.... Ihr beruhigt mich etwas!! Das Kann doch nicht so schwer sein, sich einfach keine Kippe anzuzünden!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH