» »

Diese Hitze bringt mich noch um: Kreislaufprobleme

HWapIpy BUananxa


Oder so: Winter, Frühling, Sommer und Herbst kommen immer ganz überraschend und unvorhergesehen, dass manche Menschen völlig hilflos dem gegenüber stehen...

das ist wahr. Ist wirklich vollkommen unvorhersehbar, das es im Winter schneien könnte. ;-D

Es ist auch nicht so, das mich der Sommer überrascht, aber mir gehts da einfach mies. Und ich finde das kann man schon zum Ausdruck bringen. ;-D

M8intahda


Happy Banana

Wow, ich danke dir für diesen Satz:

Ich brauche Kühle, regen und etwas Wind, dann geht es mir gut. Ich hasse schwüle und Hitze.

Ich dachte, da wäre ich die einzige.

Alle, wirklich alle in meinem Umfeld bekommen ihr Grinsen nicht mehr vom Gesicht weil es ja jetzt "so schön warm und frühlingshaft" draußen ist.

Puh :-/

Gut, dass die Meinungen so unterschiedlich sind!

Also, Kreislaufprobleme habe ich keine, aber ich schwitze recht schnell und werde noch schneller sehr rot im Gesicht. Das nervt mich ziemlich.

Besonders auf der Arbeit.

Ich versuche auch, meine Räume einigermaßen kühl zu halten und lasse mir ab und an kaltes Wasser über die Arme und Hände laufen. Ist für den Moment recht schön.

Aber wenn es danach ginge, dann müsste ich ja den gesamten Tag im Bad verbringen.

Also, Happy Banana, Schwestern im Geiste und voller Hoffnung auf Abkühlung. @:)

H7app1y BYanaxna


Also, Happy Banana, Schwestern im Geiste und voller Hoffnung auf Abkühlung.

Ja, auf in den Bund der Schwesternschaft. :)_ ;-D . Am freitag soll es ja ein bisschen kühler werden, ich hoffe aber wirklich kühler und nicht eher schwüler. :=o

dhistnancex 1


OK, ich akzeptiere das ja. Das ist aber bis jetzt nicht so rübergekommen. Wenn Menschen damit gesundheitlich Probleme haben, ist das absolut ok.

Dann verstehe ich auch eure Postings.

Allerdings stelle auch ich fest, dass ich mit zunehmenden Alter mehr und mehr unter den Witterungsverhältnissen leide.

Sorry, aber da habt ihr euch nicht korrekt mitgeteilt. Ich kann das absolut nachvollziehen.

Ich habe nur was gegen die Leute, die immer was zu meckern haben. Egal worüber. Leider bin ich von den Spezies umgeben.

Ich wünsche euch allen eine gute und entspannte Nacht, ohne Hitzekollaps.

Es soll ja auch wieder kühler werden...... @:)

Mmintaxda


distance, ich habe nur was zu meckern wenn die Sonne gefühlte 32 Stunden scheint, es sich nicht mal nachts abkühlt und ich sogar nackt noch schwitze wie ein Sch****.

Da ist mir die Kühle lieber. Da ziehe ich dann eine Lage mehr an. Wenn es zu warm ist, dann habe ich das Problem dass ich mich ausziehen kann und dann aber irgendwann nackt bin... ;-)

HTa+ppy BPana3nxa


distance1,

kein Problem. Ist halt schwierig sich im Internet immer so aus zu drücken, dass es auch nicht falsch verstanden wird. Manchmal kommts zu Missverständnissen. Wir sind alle nur Menschen. :)_

dpistaLnce x1


@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

F;lohrKaxnzen


Nach dem aufstehen ein großes Glas kühles Wasser trinken um gleich mal den Kreislauf in Schwung zu bringen. Moderarten Ausdauersport betreiben (Joggen, Radfahren – wer die Möglichkeit hat Schwimmen) – am besten früh oder abends wenns angenehm ist – oder im klimatisierten Studio. Regelmäßige Saunagänge härten ab – danach steckt man Temperaturschwankungen gleich ein gutes Stück besser weg. Direkte Sonne vermeiden – am besten immer im Schatten oder Halbschatten aufhalten. In Räumen feuchte Handtücher aufhängen die kühlen den Raum durch die Verdunstungskälte (geht auch im Büro sehr gut). Trinken (ich bevorzuge kalt – andere schwören auf heiße Getränke) – am besten immer eine Flasche dabeihaben und immer mal was trinken. Essen nicht vergessen – früh ruhig ordentlich – später dann viel Obst und Gemüse.

Nun wirds die nächsten Tage ja erstmal ein wenig kälter (22-24°C) – also ein wenig Zeit zur Erholung! :-)

c*a=prcime


Mir ist auch zu heiß, sowie ich länger als 10 Min. in der Sonne laufe.

Viel trinken. Kaltes Wasser über Arme, Hände laufen lassen. Ich hab ein Thermalwasserspray (für das Gesicht). Das kühlt auch. Wollte das mal demnächst am Arbeitsplatz ausprobieren.

c1apr]imxe


Was mir noch einfällt: Was möglichst leichtes essen.

SPabiCWo8razxon


@ Happy Banana & DasgesundePlus20. . .

Ich wünsche Euch Beiden gute Besserung & eine gute, kühle, angenehme Nacht. . . zzz ;-) ! !

PS:

Bin übrigens auch so ein Wintermensch - obwohl, Schneemassen brauche ich jetzt auch nicht so unbedingt - aber ne frische Brise,

ein schönes "Stürmchen", etwas Regen & Sonne. . .

22 - max. 24,5 Grad. . .** jo das wär doch mal was**. . .!!

Aber: Wir sind ja hier leider nicht bei "wünsch Dir was" :=o sondern bei: DAS IST SO. . . . :-( >:( ]:D ! !

GUTE NACHT zusammen. . . @:) *:)

Auntjexkra


Guten Morgen ihr Lieben!

Für mich ist das Wetter gerade zwar noch erträglich, aber ich kann verstehen das man bei Hitze Probleme hat. Bei mir ist das so ab 30 Grad der Fall, dann würd ich am liebsten nur noch drin bleiben. Am schlimmsten ist es im Auto (ohne Klimaanlage natürlich!). Ich hab auch nie ganz verstanden, warum alle immer im Urlaub in den Süden fahren – Hitze lähmt mich einfach und wenn man was unternehmen will, dann sind 40 Grad im Schatten für mich nicht die richtige Temperatur.

Um die Hitze einigermaßen erträglich zu machen, hab ich immer so einen kleinen Miniventilator dabei. Vorher kaltes Wasser ins Gesicht und dann mit dem Ventilator Luft zufächeln. Das tut gut!

G4lamourxmaus


Auch ich vertrage keine Hitze. Ich mag die Hitze absolut nicht!

Mein Kreislauf spielt jedes Mal verrückt.

Die Hitzesaison wurde "eingeläutet", als mir am Montag den ganzen Tag flau im Magen gewesen ist.

Nachts bin ich aufgewacht und mir war übel, ganz übel, so als ob ich mich gleich übergeben müsste... toller Sommeranfang!

Gestern hatte ich den ganzen Tag die Rolläden unten und die Fenster geschlossen, abends konnte ich dann aber immer noch nicht lüften, da wir noch um 21h etwa 27° hatten. Das macht keinen Spaß.

Heute Nacht habe ich im Nebenraum das Fenster gekippt gehabt. Ich bin ziemlich erholt.

Die Hitze macht mich sehr, sehr müde.

Wenn du morgens eine verstopfte Nase hast und auch ansonsten Anzeichen von Schnupfen zeigst, könnte das auf eine Pollenallergie hinweisen.

Bei mir ist das so. Ich denke immer, dass ich den ganzen Sommer über erkältet bin ;-)


In Punkto essen, setze ich vorallem auf Obst und Gemüse.

Ich esse viel Salat und Leichtes mit einem hohen Wasseranteil wie Salatgurken,Tomaten,Melonen etc.

Abraten würde ich von gekühlten Getränken. Die mögen zwar im ersten Moment erfrischen, doch der Körper muss "heizen" um sie auf Köpertemperatur zu bringen.

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit warmem/heißem Tee gemacht, den ich bei Hitze gerne trinke. Das machen nämlich auch die Wüstenbewohner und die müssen es ja wissen :)^

Weiterhin hilft nur massig Wasser trinken und ab und an Geisichtsduschen mit Thermalwasser aus der Dose.

HhappyB Baxnana


Heute war ich mal länger unterwegs, ohne zu essen aber viel zu trinken. Nun habe ich versucht was zu essen und ich kreige nix runter. schöner Mist. Habe jetzt ein viertel Stück Kuchen und 2 erdbeeren gegessen und sonst heute noch nix. Das kann ja heiter werden. :=o

GRlamo+urmaxus


Das ist nicht gut!

Ich merke bei mir, dass ich bei Hitze REGELMäßIG etwas im Bauch haben muss!

Wenn es nicht so heiß ist, esse ich länger mal Nichts und trinke nur.

Bei Hitze ist mir gleich ganz flau im Magen :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH