» »

Druck/Blubbern in Oberschenkel/Schienbein

b7labuxb hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Seit ungefähr 2 Wochen habe ich einen konstanten Druck im Linken Bein. (Es fühlt sich an wie ein Druck darauf wirkt)

Kurze Zeit später fing dann so ein "Blubbern" an, es ist so wie der Muskl zuckt oder das Blut nicht richtig fliesst. (wobei ich dann eigentlich tot sein müsste?...)

Ich war heute beim Arzt weil der Druck und das Blubbern schlimmer wurde. Ich musste Blut abgeben und es würde ein Test auf Thrombose und Entzündung gemacht (Bluttest), dieser fiel negativ aus. Er meinte dann, noch kurzem Abtasten des Beines, das könnte nichts schlimmes sein und verschrieb mir Magnesium. Ich weiss auch nicht ob die Abklärung wirklich seriös gemacht wurde, da wohl ein paar Sachen aufgrund meines Alters von 24 Jahren ausgeschlossen werden...

Inzwischen macht mit dieses Blubbern/Druck wahnsinnig und ich hab Angst des es etwas Schlimmeres sein könnte, sobald ich sitze oder liege wird es stärker. Während dem Laufen ist es kein Problem.

Eine Suche über google förderte PAVK, Thrombose, Restless-Legs-Syndrom uvm.. zu Tage.

Ich weiss nicht ob ich einfach nochmals einen anderen Arzt aufsuchen soll morgen oder heute noch direkt in den Notfall gehe.

Gruss und Danke

blabub

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH