» »

Kann das Herz weh tun?

JUan7r4


Na dass Du bei aktuem Herzinfarkt oder Angina Pectoris keine Zweifel haben wirst dass Du sofort zum Arzt oder ins Krankenhaus musst.. und nicht am PC sitzt und die Sache online diskutierst.

I!chbeins~Ki|r?sytexn


Okay.

Ich werde am Donnerstag morgen mal zum Arzt. Heut und morgen bin ich arbeiten, so dass es nicht geht.

Kann man denn beim normalen EKG schon sehen, dass irgendwas nicht stimmt? Oder soll ich auf einen Termin beim Kardiologen bestehen?

J#an7X4


Wenn man auf dem EKG nicht sehen könnte das was nicht stimmt würde es kein EKGs auf der Welt geben, oder?

Ich denke aber schon dass Deine Beschwerden eher nicht vom Herz kommen.. also keine Panik.

C5ha-xTu


Auf einem Ruhe-EKG kann man zwar erkennen, wenn ein Infarkt bereits stattgefunden hat. Aber ob einer droht oder ob eine Ischämie vorhanden ist, kann man nur auf einem Belastungs-EKG sehen. Auf einem Ruhe-EKG erkennt man aber ganz gut Rhythmusstörungen.

Gruss

Cha-Tu

Itchbin s&Ki5rstxen


Morgen habe ich einen Termin beim Internisten.

Die letzten Tage war eigentlich soweit alles i.O. Jetzt habe ich aber eher mal Herzrasen (schnelleren Puls) und ich spüre mein Herz irgendwie so doll. Von daher lass ich das dann jetzt mal besser abklären.

Aber ich hab derzeit auch extreme Nackenverspannungen. Ob das da irgendwie zusammenhängt. ":/

Der Internist ist auch Chiropraktiker, sofern passt das ganz gut.

IVchbbinsKnirsxten


Ich will jetzt nicht extra nen neuen Thread aufmachen, vielleicht antwortet ja wer.

Im Moment hab ich ja so nen höheren/hohen Puls. Ruhepuls von 80 bis 100 (sehr schwankend) und wenn ich dann aufstehe schießt er direkt auf 120-130 hoch.

Am Dienstag war ich dann beim Arzt. Das EKG war gut, im Liegen war der Puls auch nicht sooo hoch meinte der Arzt. Vorher im Behandlungszimmer hatte ich auch irgendwie so was in den 90igern.

Mein Blutdruck wäre wohl sehr niedrig.

Blut wurde abgenommen. Ich solle viel trinken und Freitag (also morgen) wieder kommen. Er wollte mir aufgrund des niedrigen Blutdrucks auch keine Beta-Blocker oder so mitgeben.

Gestern war mein Puls den eigentlilch den ganzen Tag okay bis es dann gestern Abend wieder anfing. Im Bett hatte ich nen Puls von 100 (den ich natürlich sehr stark gemerkt habe) und somit auch kaum geschlafen habe.

Jetzt schwankt mein Puls hier bei der Arbeit -sitzend- auch so zwischen 80 und 100. Ist das normal ???

Soll ich heute noch mal zum Arzt oder auf morgen früh warten? ":/

pWfeYffxi36


kann es vllt sein,das du auch verspannt bist? ich hab immer hohen puls, wenn ich mittig blockiert bin und harte verspannungen haben

I}chbins7Kirstexn


Was heißt mittig blockiert und harte Verspannungen. ;-D Merk ich die irgendwo?

S!o/ulsW19


Ich muss jetzt mal blöd fragen: du misst dir währnend der Arbeit dauernd den Puls? Arbeitest du beim Arzt?

Für mich klingt es eher so (bitte nicht böse sein :)_ ), als würdest du dich selbst stressen und dann kann der Puls natürlich auch hochschnellen.

Warte doch einfach den Termin morgen ab und hör auf deinen Puls zu messen :)_

SAouzls1x9


PS: Verspannungen hab ich "mittig" in der BWS und das strahlt bei mir bis in die Arme und in die Brust aus. Von daher kann es auch als "Schmerz am Herzen" fehlgedeutet werden.

I~chbi$nsKirZstexn


Ich hab meine Pulsuhr um. :=o Einfach um zu gucken und morgen dem Arzt entsprechende Infos zu geben.

Auf alle Fälle Stress ich mich damit. Aber das würde ich wahrscheinlich auch, wenn ich sie nicht um hätte. ;-)

p7feffxi36


Ich hab meine Pulsuhr um. :=o

DAS würde mich total stressen..jeden minute zu sehen wie mein puls hoch und runterjagt.. wenn ich an meine blutdruckzeiten so denke.

sass ebend beim frühstück und da jagte mittig rücken bis nach vorne in die brust 2-3 mal ein stichartiger schmerz..ich war total erschrocken und hustete erstmal..und da fragte ich mich auch...was war das denn bitte..nur so beim sitzen und essen... :(v

I>chb$insK@irsxten


Ich guck ja nicht jede Minute drauf. Außerdem fühle ich mich irgendwie beruhigter damit. Ich stress mich noch mehr damit, nicht zu wissen was da los ist. So weiß ich wenigstens, okay der Puls ist nicht bei 150 im Sitzen oder so und kann -versuche - gelassen bleiben.

S'chliDtzaugex67


Der Puls ist bei jedem Menschen schwankend. Aber bei phobischem Denken und ständiger Selbstkontrolle schießt man sich ein Eigentor. Die Erwartungshaltung ist stressig und fördert genau das, was man nicht haben will.

Manchmal ist auch die Schilddrüse dran schuld und mit Lycopus von Nestmann 3 x 5 Tr. täglich reguliert sich das....

pIfXeff<ix36


richtig wenn ich an meine blutdruckmessungen denke...im endeffekt war mein blutdruck ist sche.....weil ich mich körperlichund psychisch mit dem messen drauf eingestellt hatte...daher weg das ding und seither haut er auchwieder hin :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH