» »

Atemaussetzer/ Luftnot beim Einschlafen - Ursachen, Maßnahmen

sUonQnenscMhein2x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

vorab meine Fragen:

1. Können bitte diejenigen, die sich auskennen, mal über die Blutwerte schauen?

2. Weitere Ursachen/Gründe/ Maßnahmen gegen die Atemaussetzer?

DANKE!

Ich habe seit 3 Tagen bzw.Nächten Schwierigkeiten beim Einschlafen. Wecke mich regelrecht selbst auf, weil ich merke, dass ich nicht atme. Das passiert aber immer nur beim Einschlafen bzw. kurz vorm Einschlafen! Ist dann so ein dumpfes Gefühl und Druck im Kopf, vergleichbar mit Kreislaufproblemen (Schubartiges Gefühl). Ich erschrecke und wache von selbst auf, ringe um Luft, wobei es mir so vorkommt, als würde diese gar nicht in die Lunge kommen, sondern im Mundraum bleiben bzw. gleich wieder ausgeatmet werden. Tagsüber sehr flachatmig. (Fühlt sich teilweise beengend an).

Nachdem ich nun fast zwei Nächte wach war, weil ich nicht einschlafen konnte (erst als mein Freund nachts kam, war ich etwas beruhigter und konnte 2 Stunden die Augen zu machen-- weil man weiss dann ja, es wäre im Notfall jemand da ;-) ), bin ich dann doch ins Krankenhaus.

Hatte was von Schlafapnoe gelesen und wollte das alles abklären lassen. Diese wurde aber gleich ausgeschlossen. Habe den Verdacht, dass es von der Wirbelsäule/ Nacken kommen könnte. Dass irgendwas eingeklemmt ist....

EKG: OK

Blut: Nicht auffällig (außer Schilddrüsenwert - hat hiermit ja nichts zu tun oder?)

Heute Hausarzt: Lungenfunktionstest OK - nichts zu finden!!

Blutwerte 20.6. 2012:

Leukozyten 6,4

Erythrozyten 5,0

Hämoglobin 14,3

Hämatokrit 43

Hämatokrit (I/I) 0,432

Mitt.corp.Volumen 28,5

Mittl.corpHb-konz 33,1

Trombozyten 244

Kleine Zellen% 47,7 (!)

Mittlere Zellen% 10,8 (!)

große Zellen 41,5 (!)

Quick (TPZ) 113

INR 0,93

aPTT 37,9

D-Dimere neu <0,50

Natrium iSe. 138

Kalium 3,9

Glucose iSe. 82

Harnstoff iSe. 30

Creatinin iSe. 0,64

geschätzte GFR >60

Creatinkinase iSe. 80

GOT (AST) iSe. 30

GPT (ALT) iSe. 25

LDH iSe. 190

CRP iSe. 6,4 (!)

TSH bas.i.Se 6,22 (!)

Bin Euch über jede Info dankbar! :)^

P.s. Bin 24 Jahre jung & Nichtraucher, falls das von Belang ist.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH